Täter mit "Vokuhila-Frisur"

Zwei Männer schlugen und traten ihre Opfer

Zwei Unbekannte schlugen und traten am 5. April gegen 3.30 Uhr in einem Lokal an der Dekkers Waide einen Isselburger (25). Auf ihrer Flucht in Richtung Rees attackierten die Täter eine Isselburgerin (22).

Laut Beschreibund sind die Männer türkischer Herkunft, 18 bis 22 Jahre alt. Einer hat eine stabile Figur und dunkle kurze Haare. Sein schlanker Komplize trug eine „Vokuhila-Frisur” (vorne kurz, hinten lang). Hinweise erbittet die Polizei unter: Tel. 0 28 71/29 90.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben