Romney verspricht Jobs

Der US-Präsidentschaftskandidat Mitt Romney hat an seinem zweiten Tag des Wahlkampfes im wichtigen Staat Ohio neue Jobs versprochen. Er habe sein ganzes Leben gearbeitet und wisse, wie Jobs entstünden oder warum sie verschwänden, sagte der Republikaner am Mittwoch vor Studenten.

Washington (dapd). Der US-Präsidentschaftskandidat Mitt Romney hat an seinem zweiten Tag des Wahlkampfes im wichtigen Staat Ohio neue Jobs versprochen. Er habe sein ganzes Leben gearbeitet und wisse, wie Jobs entstünden oder warum sie verschwänden, sagte der Republikaner am Mittwoch vor Studenten.

Der demokratische Präsident Barack Obama kündigte unterdessen in einem Radio-Interview an, beim zweiten TV-Duell am kommenden Dienstag aktiver zu werden und es gewinnen zu wollen. Er habe vergangene Woche verloren, weil er "zu freundlich gewesen" sei. Ohio zählt mit acht weiteren Staaten zu den sogenannten Swing States, in denen die Mehrheitsverhältnisse oft schwanken.

© 2012 AP. All rights reserved

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben