EM 2012

Portugal feiert bei EM 3:2-Sieg gegen Dänemark

Erzielte das 1:0 für Portugal: Pepe.

Foto: Laurence Griffiths/Getty Images

Erzielte das 1:0 für Portugal: Pepe. Foto: Laurence Griffiths/Getty Images

Lemberg.  Portugal kann aufatmen: Nach der 0:1-Auftaktniederlage gegen Deutschland feierten die Iberer in ihrem zweiten EM-Gruppenspiel einen 3:2-Sieg gegen Dänemark. Pepe und Postigas hatten für Portugal getroffen, Nicklas Bendtner per Doppelpack ausgeglichen. Varela ließ die Portugiesen mit seinem Treffer in der 87. Minute jubeln.

Dänemark - Portugal 2:3 (1:2)

Dänemark: Andersen - Jacobsen, Kjaer, Agger, S. Poulsen - Kvist, Zimling (16. J. Poulsen) - Rommedahl (60. Mikkelsen), Eriksen, Krohn-Dehli (90. Schöne) - Bendtner


Portugal: Rui Patricio - Joao Pereira, Bruno Alves, Pepe, Fabio Coentrao - Meireles (84. Varela), Veloso, Moutinho - Nani (89. Rolando), Helder Postiga (64. N. Oliveira), Cristiano Ronaldo


Schiedsrichter: Craig Thomson (Schottland) - Zuschauer: 30.000


Tore: 0:1 Pepe (24.), 0:2 Helder Postiga (36.), 1:2 Bendtner (41.), 2:2 Bendtner (80.), 2:3 Varela (87.),


Gelbe Karten: Jacobsen, J. Poulsen - Meireles, Cristiano Ronaldo

Sperre droht: S. Poulsen, Kvist, J. Poulsen, Jacobsen - Fabio Coentrao, Meireles, Helder Postiga, Cristiano Ronaldo

Der Live-Ticker zum Nachlesen:

Dänemark - Portugal 2:3
Seite
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben