Polizeibericht

Alkoholfahrt endete mit Unfall

Dinslaken. In der Nacht zu Sonntag gegen 5 Uhr befuhr ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus Dinslaken die Büngelerstraße aus Richtung Gärtnerstraße kommend in Fahrtrichtung Kirchstraße, als er plötzlich nach links von der Fahrbahn abkam und gegen zwei geparkte Pkw stieß.

Verletzt wurde niemand, der entstandene Sachschaden wird auf 10.000,- Euro geschätzt.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass der 20-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Die Beamten ordneten eine Blutprobenentnahme an und stellten die Führerschein des Mannes sicher.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben