Unfall

Motorradfahrer schwer verletzt

Düsseldorf. Bei einem Verkehrsunfall in Ludenberg erlitt ein Motorradfahrer am Dienstag schwere Verletzungen. Gegen 16.20 Uhr bog eine 18-Jährige mit ihrem BMW nach links in die Gräulinger Straße ab.

Ein 51-jähriger Motorradfahrer, der mit seiner Honda von der Benderstraße kommend in Richtung Bergische Landstraße unterwegs war, bemerkte den Pkw zu spät. Er versuchte noch, mit einer Vollbremsung eine Kollision zu vermeiden. Dabei kam er zu Fall und rutschte gegen die Frontpartie des Kleinwagens. Der Mann erlitt schwere Verletzungen. Er musste stationär in ein Krankenhaus gebracht werden.

Den Angaben der 18-Jährigen zufolge hat sie den Motorradfahrer, der Vorfahrt hatte, wegen einiger geparkter Pkw nicht rechtzeitig erkennen können.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben