Haustiere

Gut Freund mit der Schildkröte

Brigitte Bachmora  vom Verein Schildkrötenfreunde Horst ´95 e.V. züchtet griechische Landschildkröten. Foto: Thomas Schmidtke

Foto: WAZ FotoPool

Brigitte Bachmora vom Verein Schildkrötenfreunde Horst ´95 e.V. züchtet griechische Landschildkröten. Foto: Thomas Schmidtke Foto: WAZ FotoPool

Gelsenkirchen-Horst. Sie stehen im Ruf, die Langsamkeit erfunden zu haben. Doch ihre Besitzer halten Schildkröten ganz schön auf Trab. Denn Aufzucht und Haltung sind keineswegs einfach, weiß Brigitte Bachmora vom Verein Schildkrötenfreunde Horst ‘95 e.V., die seit Jahren Schildkröten hält.

Sie selbst gibt etlichen griechischen Landschildkröten ein Zuhause - und zwar eines, das es in sich hat, weil es naturnah ist, überall ein versteck bietet. „Im Sommer kann man die Tiere gut draußen halten“, so die Schildkrötenfreundin, die mahnt, man solle so gut es eben geht für artgerechte Haltung sorgen. Dazu gehört auch, den Tieren einen Winterschlaf zu ermöglichen. „Das ist sehr wichtig. Die Tiere ziehen sich meist im September, Oktober zurück. Und dann sollte man ihnen ein Winterquartier anbieten.“ Bei Familie Bachmora ist das ein Gewächshaus.

Seit ein paar Jahren züchtet die Familie auch Schildkröten. Und das ist eine echte Aufgabe. Denn wer die Tiere nicht mit einem Chip markieren lassen will, der muss die Entwicklung per Fotodokumentation protokollieren. Das ganze Jahr über. Dann ist es vorbei, mit der „haustierfreien Zeit“ im Winter, in der die großen Tiere keiner Fürsorge bedürfen.

Die richtige Schildkrötenhaltung erfordert viel Fachwissen. „Und das haben nicht alle Halter“, weiß Brigitte Bachmora.

Mit ihrem Verein lädt sie daher am Sonntag, 10. Juni, zu einem „Landschildkröten Infotag“, der Gelegenheit bieten soll, sich zu informieren über die Bedürfnisse der Tiere. „Das Thema Futter ist zum Beispiel ganz wichtig. Das Fertigfutter, das man so kaufen kann, ist meistens für die Tiere gar nicht gut“, so die Expertin, die am Sonntag mit Rat und Tat zur Seite steht. Der Infotag beginnt um 14 Uhr und findet statt im Parkrestaurant Spindelmann am Palmbuschweg 57 in Essen-Altenessen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben