Mit Spaghetti um den Finger gewickelt

Koch Frank Schwarz beliefert und organisiert rund 150 Hochzeiten. Weitere 50 finden im Schloss Styrum statt.

Koch Frank Schwarz beliefert und organisiert rund 150 Hochzeiten. Weitere 50 finden im Schloss Styrum statt.

Duisburg.  Koch Frank Schwarz verrät im Kurzinterview ein Rezept für Verliebte.

Koch Frank Schwarz hat seine Frau auch mit seinen raffinierten Kochkünsten beeindruckt.

Was haben Sie mal gekocht, um eine Frau um den Finger zu wickeln?

Das erste Gericht, das ich meiner Frau Christine gekocht habe, waren Spaghetti mit Gambas. Da ich sehr gerne Fleisch esse, hat meine Frau mir einen Italienischen Stifado von der Rinderhüfte zubereitet, ein Schmorgericht mit reichlich Zwiebeln, Tomaten, Rotwein, Kümmel, Nelken und Zimt. Zum Niederknien lecker...

Beliefern Sie oft Hochzeitsfeiern?

Wir sind so richtige Hochzeitexperten. Neben unserem Schloss Styrum, in dem rund 50 Hochzeiten pro Jahr stattfinden, beliefern und organisieren wir rund 150 zusätzliche Hochzeiten im Jahr. Einige Paare feiern mit sehr extravaganten Essen oder auch einem Hochzeits-BBQ mit hochwertigen Fisch- oder Fleischgerichten. Die meisten aber lieben es traditionell, etwa mit Antipasti-Variationen, Roastbeef, das vom Koch frisch tranchiert wird, Kartoffeltörtchen und Mousse.

Könnten Sie unseren Lesern ein Rezept verraten, mit dem man Eindruck schinden kann?

Riesengarnelen Saltimbocca auf schwarzen Nudeln mit Pesto. Für zwei Personen braucht man acht Garnelen, 160g frische, schwarze Tagliatelle, acht Scheiben Mozzarella und Parmesan, acht Scheiben Parmaschinken; Pesto: vier EL Olivenöl 30g Pinienkerne, 50g geriebener Parmesan, Zitronensaft, eine Knoblauchzehe (ersatzweise Bärlauch oder Ingwer), ½ Bund Basilikum, Meersalz, schwarzer Pfeffer.

Für das Pesto Basilikum Pinienkerne, Knoblauch, Zitronensaft, geriebenen Parmesan mit einem Zauberstab zu einer feinen Paste zerkleinern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln im Wasser so lange kochen, bis sie noch Biss haben. Die Garnelen schälen, am Rücken aufschneiden, mit Parmesan und Mozzarella füllen. Zusammenklappen, mit Parmaschinken umwickeln. In der Pfanne anbraten und im Ofen garen. Die Nudeln in der Mitte des Tellers anrichten, Garnelen im Kreis anrichten und mit dem Pesto fein überziehen.

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik