Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

1. Allgemeiner Teil


1.1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir Sie gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutzgrundverordnung „DSGVO“) über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Webseite(n). Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gemäß Art. 4 Abs. 7 DSGVO ist die FUNKE MEDIEN NRW GmbH, Friedrichstr. 34-38, 45128 Essen, Tel.: 0800 - 60 60 760, kontakt@funkemediennrw.de. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter FUNKE MEDIENGRUPPE GmbH & Co. KGaA, Konzerndatenschutz, Friedrichstr. 34-38, 45128 Essen, datenschutz@funkemedien.de.

(3) Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich bei Ihnen erhoben. Bei Bestellung eines Geschenk- oder Leser-werben-Leser-Abonnements werden Ihre personenbezogenen Daten bei Dritten (Schenker oder Vermittler) erhoben.

(4) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(5) Für einzelne Funktionen unseres Angebots greifen wir auf beauftragte Dienstleister wie Kundenservicecenter, Zustellgesellschaften, Lettershops, Buchhaltung, Hostingdienstleister oder Werbeagenturen zurück. Wenn wir Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

(6) Alle Angaben im Folgenden beziehen sich dabei auf die Nutzung unserer digitalen Onlineangebote und Applikationen, die über PC, Smartphones, Tablets sowie alle weiteren internetfähigen, mobilen oder stationären Endgeräte abgerufen werden können.


1.2 Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

(3) Wir teilen Ihnen auf Anforderung hin mit, ob und falls ja, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. Sollten wir unrichtige Angaben über Sie gespeichert haben, werden wir diese berichtigen, sobald Sie uns darauf hinweisen.

1.3 Weitere Funktionen und Angebote unserer Webseite

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Webseite bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

(2) Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

(3) Weiterhin können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Aktionsteilnahmen, Gewinnspiele, Vertragsabschlüsse oder ähnliche Leistungen von uns gemeinsam mit Partnern angeboten werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Angabe Ihrer personenbezogenen Daten oder untenstehend in der Beschreibung des Angebotes.

(4) Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebotes.

1.4 Widerspruch gegen die oder Widerruf der Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

(3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen.

2. Besonderer Teil

2.1 Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung unserer Webseite

(1) Bei der rein informatorischen Nutzung der Webseite, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir als personenbezogenes Datum nur Ihre IP-Adresse, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Wenn Sie unsere Webseite betrachten möchten, erheben wir ferner technische Daten, die für die Webseitendarstellung erforderlich sind. Diese können – je nach Browser – unterschiedlich sein. Für nähere Informationen wenden Sie sich daher bitte an den jeweiligen Browseranbieter.

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Webseite Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Einsatz von Cookies:

a) Diese Webseite nutzen folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

  • Transiente Cookies (dazu b)
  • Persistente Cookies (dazu c)

b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Webseite zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen können.

e) Wir setzen Cookies ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen.

f) Die genutzten Flash-Cookies werden nicht durch Ihren Browser erfasst, sondern durch Ihr Flash-Plug-in. Weiterhin nutzen wir HTM-5-Storage-Objects, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese Objekte speichern die erforderlichen Daten unabhängig von Ihrem verwendeten Browser und haben kein automatisches Ablaufdatum. Wenn Sie keine Verarbeitung der Flash-Cookies wünschen, müssen Sie ein entsprechendes Add-On installieren, z. B. Clear Flash Cookies für den Firefox-Browser (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/clear-flash-cookies/). Die Nutzung von HTML-5-Storage-Objects können Sie verhindern, indem Sie in Ihrem Browser den privaten Modus einsetzen. Zudem empfehlen wir, regelmäßig Ihre Cookies und den Browser-Verlauf manuell zu löschen.

2.1.2 Nutzung einer Blog- und Kommentar-Funktion

(1) Auf unseren Webangeboten können Sie zu Beiträgen öffentliche Kommentare abgeben. Ihr Kommentar wird mit Ihrem angegebenen Nutzernamen bei dem Beitrag veröffentlicht. Wir empfehlen, ein Pseudonym statt Ihres Klarnamens zu verwenden. Die Angabe von Nutzernamen und E-Mail-Adresse ist erforderlich, alle weiteren Informationen sind freiwillig. Wenn Sie einen Kommentar abgeben, wird zudem Ihre IP-Adresse gespeichert. Die Speicherung ist für uns erforderlich, um uns in Fällen einer möglichen Veröffentlichung widerrechtlicher Inhalte gegen Haftungsansprüche verteidigen zu können. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, falls ein Dritter Ihren Kommentar als rechtswidrig beanstanden sollte. Rechtsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b und f DSGVO. Die Kommentare werden vor Veröffentlichung nicht geprüft. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, wenn sie von Dritten als rechtswidrig beanstandet werden.

(2) Es ist notwendig, sich für die Nutzung der Kommentarfunktion vorher zu registrieren. Unter Punkt 2.3 finden Sie weitere Erläuterungen zur Registrierung für die Nutzung von Funktionen unseres Onlineangebots.

2.1.3 Einsatz von Apester

(1) Dieses Onlineangebot nutzt ein Plug-in der Firma Apester Ltd. (Tel Aviv, Israel). Die Verwendung des Dienstes ermöglicht es, Quizze und Online-Umfragen oder andere interaktive Inhalte zu erstellen und anzuzeigen. Wenn Sie eine Unterseite unseres Onlineangebots aufrufen, auf der ein interaktives Plug-in von Apester eingebunden ist, können durch den Dienst Ihre Geräte- und Protokolldaten (IP-Adresse, Session-ID, Browser-Typ, Mobile- oder Desktop-ID, Referrer, Benutzersprache) sowie Feedback, Antworten und Umfrage- oder Quiz-Ergebnisse von Apester erfasst werden.

(2) Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Apester und der Möglichkeit zur Deaktivierung von Apester-Cookies sind in der Apester-Datenschutzerklärung beschrieben: https://apester.com/privacy. Wir haben weder Einfluss auf deren Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt.

2.1.4 Einbindung von Playbuzz-Inhalten

(1) Zudem ist auf einem Teil unseres Onlineangebots ein Widget der Firma Playbuzz Ltd., 3 Aluf Kalman Magen St., Building A, 1st Floor, Tel Aviv, 6107075 (Israel) implementiert. Über das Widget stellt Playbuzz Quizze, Umfragen, Best-of-Listen oder vergleichbare Anwendungen zur Verfügung, an denen der Nutzer teilnehmen bzw. die er betrachten kann. Hierfür verwendet Playbuzz unter anderem Cookies.

(2) Wenn Sie eine Unterseite unseres Onlineangebots aufrufen, auf der ein solcher HTML-Code von Playbuzz eingebunden ist, verbindet Sie der Browser mit den Servern von Playbuzz. Dabei werden die Inhalte des HTML-Codes direkt von Playbuzz an den Browser übermittelt, der diese auf der aufgerufenen Seite aufbaut, sodass bei diesem Vorgang Playbuzz Ihre Daten verarbeitet. Welche Daten Playbuzz zu welchen Zwecken erfasst, ist den Datenschutzhinweisen von Playbuzz unter https://www.playbuzz.com/PrivacyPolicy zu entnehmen. Wir haben weder Einfluss auf deren Datenverarbeitungsvorgänge noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt.

2.1.5 Einbindung von Opinary

(1) Wir verwenden Opinary, um Nutzern unseres Onlineangebots die Möglichkeit zu bieten, innerhalb des Angebots die eigene Meinung durch Abstimmungen zu teilen. Opinary fängt Meinungstrends ein und schafft einen Überblick, was Nutzer zu Themen denken, in denen die Abstimmungstools von Opinary eingebunden sind. Nutzer können Inhalte teilen, Meinungen einholen und sich an Diskussionen beteiligen.

(2) Informationen zum Dienstleister Opinary: Opinary GmbH, Geschäftsführer Cornelius Frey, Choriner Str. 7, 10119 Berlin, E-Mail: privacy@opinary.com. Weitere Informationen zu Datenschutzbestimmungen von Opinary unter https://opinary.com/de/datenschutz/.

(3) Opinary speichert die folgenden Cookies je nach Service unter den Domänen compass.pressekompass.net und *.opinary.com:

Cookie-Bezeichnung Funktion des Cookies
Opinary-Opt-out-Cookie („_op_optout“) Dieses Cookie informiert den Opinary-Service, dass ein Nutzer einen Opt-out gewählt hat und somit keine weiteren Daten verarbeitet oder gespeichert werden.
Opinary-User-Cookie („_opinary_user“) Dieses Cookie beinhaltet einen randomisierten Identifier, mittels dessen die Opinary GmbH das Surfverhalten eines Nutzers in ein Nutzerprofil zusammenfassen kann.
Opinary-Vote-Cookie („_opinary_vote“) Dieses Cookie zeigt an, ob ein Nutzer auf einer bestimmten Umfrage bereits abgestimmt hat.
Opinary-Editor-Authentication-Cookie („auth“)
Dieses Cookie wird nur für Nutzer unseres Editors gesetzt und ermöglicht es dem Nutzer, sich als authentifiziert auszuweisen. Ohne dieses Cookie müsste sich ein Nutzer des Editors in jedem Schritt von neuem einloggen.
Google-Cookies (z. B. “_ga”, “_gat UA”, “__utma”, “__utmz“)

Diese Cookies werden von unserem Service-Provider Google Analytics gesetzt und geben der Opinary GmbH die Möglichkeit, das Surfverhalten von Nutzern zu analysieren.

Googles Datenschutzerklärung finden Sie hier: https://www.google.com/privacy.html

(4) Opinary speichert in diesem Zusammenhang automatisch einen Cookie auf dem Computer des Nutzers, der es erlaubt, Abstimmungsergebnisse statistisch sinnvoll zusammenzufassen und den Service und die dargestellten Informationen im Sinne des Nutzers zu optimieren. Dieses Cookie basiert auf einem randomisierten Online-Identifier. Die zusätzlich gesammelten Daten enthalten die Kategorie des Inhalts der besuchten Webseite, die Art der verwendeten Opinary-Tools, die Sprache des Inhalts, den Browser, das Betriebssystem, den Gerätetyp, Standortinformationen und ob Sie abstimmen oder einen anderen Inhalt klicken oder damit interagieren. Diese Information wird zusammen mit der Kennung zu einem Benutzerprofil zusammengefasst. Das Benutzerprofil enthält keine Namen, Postanschriften, Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder ähnliche persönliche Daten.

(5) Nutzer können hier per Opt-Out die Datenerhebung unterbinden: https://compass.pressekompass.net/static/optout.html

2.1.6 Einbindung vom Kicktipp-Spiel

(1) Dieses Onlineangebot bietet die Möglichkeit, an einem Fußball-Tippspiel teilzunehmen. Eingesetzt wird hierfür das Tippspiel der Kicktipp GmbH mit Sitz in Düsseldorf (Kicktipp GmbH, Königstraße 9, 40212 Düsseldorf, Deutschland, Geschäftsführung: Janning Vygen, Sitz der Gesellschaft: Düsseldorf, Handelsregister Düsseldorf: HRB 55639, Umsatzsteuer-IdNr.: DE814790997, IBAN: DE35 3005 0110 1004 6346 95).

(2) Innerhalb des Tippspiels besteht die Option, zu bestimmten Wettbewerben wie Bundesliga, WM oder EM einzeln oder in Teams zu tippen. Ziel ist es, möglichst viele Spiele richtig zu tippen und dafür entsprechende Punkte zu sammeln. Über Spieltags- oder Saison-Rankings ist dann die eigene Platzierung einzusehen.

(3) Benötigt wird hierfür lediglich eine E-Mail-Adresse, Passwort, Alias, der Klarname und auf Wunsch die Ortszugehörigkeit, um am Städte-Ranking teilzunehmen.

(4) Außerdem ist während laufender Spiele ein Echtzeit-Ranking vorhanden, das bei der Berechnung schon die jeweiligen Spielstände berücksichtigt.

Weitere Informationen zur Kicktipp GmbH und über das Tippspiel finden Sie unter: https://www.kicktipp.de/info/ueberuns/

Die Datenschutzerklärung der Kicktipp GmbH finden Sie unter: https://www.kicktipp.de/info/ueberuns/datenschutz/

2.1.7 Einbindung von „Umfrage Online“

Von Zeit zu Zeit binden wir in unser Angebot Umfragen ein, die mit dem Tool „Umfrage Online“ generiert wurden. „Umfrage Online“ ist ein von der enuvo GmbH, Seefeldstraße 25, CH-8008 Zürich, bereitgestellter Service zur Durchführung von gezielten Online-Abstimmungen respektive –Befragungen.

Mehr zur enuvo GmbH und diesem Tool können Sie bei Interesse der dortigen Datenschutzerklärung entnehmen: https://www.umfrageonline.com/datenschutz

2.2 Nutzung unserer Webshops

(1) Wenn Sie in unseren Webshops bestellen möchten, ist es für den Vertragsabschluss erforderlich, dass Sie Ihre persönlichen Daten angeben, die wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigen. Eine Nichtbereitstellung der Daten kann für Sie rechtliche Nachteile haben, wie zum Beispiel die Nichterfüllung eines Abonnementsvertrages. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten wir zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Dazu können wir Ihre Zahlungsdaten an unsere Hausbank weitergeben. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

Sie können freiwillig ein Kundenkonto anlegen, durch das wir Ihre Daten für spätere weitere Einkäufe speichern können. Bei Erstellung eines Accounts unter „Mein Konto“ werden die von Ihnen angegebenen Daten widerruflich gespeichert.

(2) Wir sind aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern. Allerdings nehmen wir nach zwei Jahren eine Einschränkung der Verarbeitung vor, d. h. Ihre Daten werden nur zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen eingesetzt.

2.3 Nutzung unseres Portals/Registrierung

(1) Teile unseres Onlineangebots sind nur nutzbar, wenn Sie sich mittels Angabe Ihrer E-Mail-Adresse, eines selbst gewählten Passworts sowie Ihres frei wählbaren Benutzernamens registrieren. Es besteht kein Klarnamenszwang, eine pseudonyme Nutzung ist möglich. Wir verwenden für die Registrierung das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren, d. h. Ihre Registrierung ist erst abgeschlossen, wenn Sie zuvor Ihre Anmeldung über eine Ihnen zu diesem Zweck zugesandte Bestätigungs-E-Mail durch Klick auf den darin enthaltenem Link bestätigt haben. Die Angabe der zuvor genannten Daten ist verpflichtend, alle weiteren Informationen können Sie freiwillig durch Nutzung unseres Portals bereitstellen.

(2) Wenn Sie sich im Rahmen der Nutzung unseres Onlineangebots registriert haben, können Ihre Daten entsprechend der Vertragsleistung anderen Teilnehmern des Portals zugänglich werden. Nicht angemeldete Mitglieder erhalten keine Informationen über Sie, können aber ggf. Ihren Benutzernamen lesen, wenn Sie die Kommentarfunktion benutzt haben. Auch der von Ihnen verfasste Kommentar ist natürlich in diesem Falle für jeden anderen Nutzer lesbar.

(3) In der FUNKE MEDIENGRUPPE gibt es ein zentrales SSO (Single-Sign-On), welches von der Firma "evolver media" (evolver media GmbH & Co. KG, Leipziger Str. 44 / Carré 12, 09113 Chemnitz) zur Verfügung gestellt wird. Es dient als zentrales System zur Nutzer-Registrierung und -Authentifizierung. Über verschiedene Mandanten und damit verbundene Titelkennzeichen können die Kundenstämme voneinander getrennt oder miteinander verschmolzen sein.

2.3.1 Einsatz von Piano

(1) Im Rahmen der Digitalen Abonnements werden Ihre personenbezogenen Daten von unserem Dienstleister Piano Software Inc., One World Trade Center Suite 46D, New York, NY 10007 (“Piano”) verarbeitet. Für die Zusammenarbeit mit Piano sind zusätzlich die sogenannten EU-Standardvertragsklauseln unterzeichnet worden, mit denen die Übermittlung personenbezogener Daten an Auftragsverarbeiter in Drittländern vertraglich geregelt wird. Piano hat sich auch dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

(2) Die Software von Piano wird verwendet, um den Zugriff auf lesebeschränkte Artikel auf unseren Webseiten einzugrenzen. Zum vollständigen Darstellen bestimmter Inhalte ist ein in der Regel kostenpflichtiges Abonnement erforderlich, mit dem ein "digitales Leserecht" erworben werden kann. Die Anwendung des "digitalen Leserechtes" wird durch Piano gesteuert. Da es sich um Personen-gebundene Leserechte handelt, ist die Verarbeitung persönlicher Daten erforderlich.

(3) Die Datenschutzerklärung von Piano Software Inc. finden sie hier: https://piano.io/privacy-policy/

2.4 Nutzung von Brightcove Inc., Boston

(1) Brightcove ist ein führender globaler Anbieter von Clouddiensten für Videos. Die Brightcove-Technologien werden unter anderem eingesetzt, um Ihnen auf Ihre persönlichen Interessen ausgerichtete Videos zu empfehlen und die Zugriffe der Nutzer auf den bereitgestellten Video-Content zu analysieren, um so die Attraktivität und Funktionalität der Webseite zu verbessern. Hierzu verwendet Brightcove Cookies und erhebt gerätebezogene Daten (z. B. Browserinformationen), unter anderem auch die IP-Adressen der Nutzer, die auf den bereitgestellten Video-Content zugreifen. Diese werden unmittelbar nach Abruf pseudonymisiert und nicht-personalisiert gespeichert. Personenbezogene Daten der Nutzer werden von Brightcove grundsätzlich nicht gespeichert. Sollten Sie Videos über E-Mail mit Ihren Freunden teilen, werden die so von Ihnen mitgeteilten und gespeicherten E-Mail-Adressen automatisch wieder gelöscht.

(2) Nähere Informationen zu Brightcove und die Möglichkeit zur Deaktivierung des Einsatzes von Brightcove finden Sie unter: https://support.brightcove.com/en/video-cloud/docs/video-cloud-player-cookies respektive unter https://support.brightcove.com/en/video-cloud/docs/disabling-video-cloud-cookies-user-basis

2.5 E-Mail-Newsletter

(1) Mit Ihrer Einwilligung können Sie unsere E-Mail-Newsletter abonnieren, mit denen wir Sie über unsere redaktionellen Inhalte und aktuelle interessante Angebote informieren. Beworbene Waren und Dienstleistungen sind in der Einwilligungserklärung benannt.

(2) Für die Anmeldung zu unseren E-Mail-Newslettern verwenden wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des entsprechenden E-Mail-Newsletters wünschen. Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist es, Ihre Bestellungen nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können.

(3) Pflichtangabe für die Übersendung eines E-Mail-Newsletters ist allein Ihre E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des E-Mail-Newsletters. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Pflichtangaben für die Übersendung eines E-Mail-Newsletters der Kundenvorteilsprogramme sind Ihre E-Mail-Adresse, Anrede, Vorname, Nachname und Ihre Kundennummer – sollten Sie Ihre Kundennummer nicht zur Hand haben benötigen wir Ihre Postalische Adresse, um Sie als Kunden identifizieren zu können. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des E-Mail-Newsletters. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

(4) Ihre Einwilligung in die Übersendung des E-Mail-Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den E-Mail-Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link, per E-Mail an kontakt@funkemediennrw.de oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

(5) Wir weisen Sie darauf hin, dass wir bei Versand des E-Mail-Newsletters Ihr Nutzerverhalten auswerten. Für diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons bzw. Tracking-Pixel, die Ein-Pixel-Bilddateien darstellen, die auf unserer Webseite gespeichert sind. Für die Auswertungen verknüpfen wir die Daten und die Web-Beacons mit Ihrer E-Mail-Adresse und einer individuellen ID.

2.6 Nutzung von CleverPush

(1) CleverPush ist ein Push-Benachrichtigungs-Service. Dieser wird von uns eingesetzt, um Nutzern unseres Angebotes Push-Nachrichten zu neuen Artikeln ausgewählter Themengebiete zu senden.

(2) Dieser Service wird von unserem Partner CleverPush bereitgestellt: Just Viral GmbH & Co. KG, Reinholdstraße 5, 21073 Hamburg. Die Datenschutzerklärung von Cleverpush finden sie hier: https://cleverpush.com/en/privacy

(3) CleverPush erhebt keine Nutzerdaten wie IP-Adressen o. ä., welche direkte Rückschlüsse auf den jeweiligen Nutzer liefern können. Beim Eintragen in den Benachrichtigungs-Verteiler wird lediglich eine Art Identifikator, welcher von Browser zu Browser variiert, an unsere Server gesendet. Dieser Identifikator wird von den Browserherstellern (Google, Mozilla, Apple etc.) vergeben und ermöglicht es uns, die Benachrichtigungen an die jeweiligen Browser zu versenden.

(4) Über folgenden Link hat der Nutzer die Möglichkeit, sich vom Push-Services wieder abzumelden: https://cleverpush.com/de/faq

2.7 Nutzung von Selligent

(1) Selligent Marketing Cloud ist eine Plattform für Marketingautomatisierung.

(2) Dieser Service wird von unserem Partner Selligent bereitgestellt: Selligent GmbH, Atelierstraße 12, 81671 München. Mehr Informationen zum Datenschutz von Selligent finden Sie unter https://www.selligent.com/de/datenschutz-grundverordnung sowie unter https://www.selligent.com/privacy-policy

(3) Selligents Datenschutzrichtlinie erläutert Praktiken in Bezug auf "persönliche Informationen", die von Selligent für seine eigenen Geschäftszwecke gesammelt werden. Personenbezogene Daten sind Informationen, die zur Identifizierung, Lokalisierung oder Kontaktaufnahme mit Ihnen verwendet werden können. Persönliche Informationen enthalten auch andere Informationen, die möglicherweise mit Ihren persönlichen Informationen verknüpft sind. Selligent erfasst möglicherweise persönliche Informationen, einschließlich der folgenden:

(a) Kontaktinformationen, die es uns ermöglichen, mit Ihnen zu kommunizieren, wie z. B. Ihr Name, Benutzername, Postanschrift, Telefonnummern, E-Mail-Adresse oder andere Adressen, mit denen wir Ihnen Nachrichten senden können

(b) Beziehungsinformationen, die uns helfen, mit Ihnen Geschäfte zu machen, z. B. die Arten von Produkten und Dienstleistungen, die Sie interessieren könnten, Informationen über die Größe Ihres Unternehmens, geografische Standorte, Kreditwürdigkeit und Demographie

(c) Transaktionsinformationen darüber, wie Sie mit Selligent interagieren, einschließlich Käufe, Anfragen, Kundenkontoinformationen, Support-Services und Informationen darüber, wie Kunden die Services nutzen

(3) Wenn unsere Kunden personenbezogene Daten von Ihnen erfassen und zur Verarbeitung an uns übermitteln oder verlangen, dass wir diese personenbezogenen Daten in ihrem Namen gemäß unserer Vereinbarung mit ihnen verarbeiten, gelten diese Informationen als "Kundendaten". Kundendaten umfassen uneingeschränkt Namen, Präferenzen und andere Informationen, die Selligent vom Kunden, an der Kundenannahmestelle oder durch den Erwerb von Dritten zur Verfügung gestellt werden. Kundendaten unterliegen ausschließlich Abschnitt III (Kundendaten) der Selligent-Datenschutzrichtlinie.

2.8 Web-Analytics

2.8.1 Einsatz von Google Analytics

(1) Dieses Onlineangebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf der Webseite zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Webseite und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Betreiber der Webseite zu erbringen.

(2) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(3) Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics auf diesem Onlineangebot verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Beim Löschen der Cookies im Browser muss dieses Opt-out erneuert werden.

(4) Sie können die Speicherung der Cookies zudem durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieses Onlineangebots vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(5) Diese Webseite verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

(6) Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Webseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

(7) Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001:

(8) Diese Webseite verwendet Google Analytics zudem für eine geräteübergreifende Analyse von Besucherströmen, die über eine User-ID durchgeführt wird. Sie können in Ihrem Kundenkonto unter „Meine Daten“ / „persönliche Daten“ die geräteübergreifende Analyse Ihrer Nutzung deaktivieren.

2.8.2 Einsatz der Google-AMP-Client-ID-API

(1) Dieses Onlineangebot verwendet die Google-AMP-Client-Funktion der Google Inc. ("Google"). Diese Funktion wird benötigt, um Benutzeraktivitäten auf den von Google bereitgestellten "Accelerated Mobile Pages", welche auch von Google gehostet werden und Seiten, die nicht im AMP-Format abgebildet werden, in Google Analytics zu verknüpfen

2.8.3 Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens (SZM)

(1) Unsere Onlineangebot nutzt das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität, die Anzahl der Nutzer einer Webseite und das Surfverhalten statistisch – auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens – zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW – https://www.ivw.eu) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e. V. (AGOF – https://www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e. V. (agma – https://www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.

(2) Die INFOnline GmbH erhebt und verarbeitet Daten nach deutschem Datenschutzrecht. Durch technische und organisatorische Maßnahmen wird sichergestellt, dass einzelne Nutzer zu keinem Zeitpunkt identifiziert werden können. Daten, die möglicherweise einen Bezug zu einer bestimmten, identifizierbaren Person haben, werden frühestmöglich anonymisiert.

(3) Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IP-Adresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen.

(4) Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geografischen Ebene der Bundesländer/Regionen. Aus den so gewonnenen geografischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Wohnort eines Nutzers gezogen werden.

(5) Die Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder ein Cookie mit der Kennung „ioam.de“, ein „Local Storage Object“ oder eine anonyme Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. Die Gültigkeit des Cookies ist auf maximal ein Jahr beschränkt.

(6) Zur Messung von verteilter Nutzung (Nutzung eines Dienstes von verschiedenen Geräten) kann die Nutzerkennung beim Login, falls vorhanden, als anonymisierte Prüfsumme an INFOnline übertragen werden.

(7) Die gespeicherten Nutzungsvorgänge werden nach spätestens sieben Monaten gelöscht.

(8) Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link widersprechen: https://optout.ioam.de

Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das Messverfahren betreibt, der DatenschutzWebseite der AGOF (https://www.agof.de/datenschutz) und der DatenschutzWebseite der IVW (https://www.ivw.eu).

(9) Wir nutzen das SZM-Verfahren, um die Nutzung unserer Webseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Rechtsgrundlage für die Nutzung des SZM-Verfahrens ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

2.8.4 Einsatz von Hotjar

(1) Dieses Onlineangebot nutzt auf einigen Webseiten den Webanalysedienst “Hotjar” der Hotjar Ltd.. Hotjar Ltd. ist ein europäisches Unternehmen mit Sitz in Malta (Hotjar Ltd, Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta, Europe, Tel.: +1 (855) 464-6788).

(2) Mit diesem Tool lassen sich Bewegungen auf den Websiten, auf denen Hotjar eingesetzt wird, nachvollziehen (sogenannte Heatmaps). So ist beispielsweise erkennbar, wie weit Nutzer scrollen und welche Schaltflächen die Nutzer wie oft anklicken. Weiterhin ist es mithilfe des Tools auch möglich, Feedback direkt von den Nutzern der Website einzuholen. Auf diese Weise erlangen wir wertvolle Informationen, um unsere Angebote noch schneller und kundenfreundlicher zu gestalten.

(3) Diese Webseite achtet beim Einsatz von Hotjar besonders auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. So können wir nur nachvollziehen, welche Schaltflächen angeklickt werden, den Verlauf der Maus, wie weit gescrollt wird, die Bildschirmgröße des Gerätes, Gerätetyp und Browserinformation, Geografischer Standpunkt (nur das Land) und die bevorzugte Sprache, um unsere Webseite darzustellen. Bereiche der Webseiten, in denen personenbezogene Daten von Ihnen oder Dritten angezeigt werden, werden von Hotjar automatisch ausgeblendet und sind somit zu keinem Zeitpunkt nachvollziehbar.

(4) Hotjar bietet jedem Nutzer die Möglichkeit, mithilfe eines “Do-Not-Track-Headers” den Einsatz des Tools Hotjar zu unterbinden, sodass keine Daten über den Besuch der jeweiligen Webseite aufgezeichnet werden. Es handelt sich hierbei um eine Einstellung, die alle üblichen Browser in aktuellen Versionen unterstützen. Hierzu sendet Ihr Browser eine Anfrage an Hotjar, mit dem Hinweis das Tracking des jeweiligen Nutzers zu deaktivieren. Sollten Sie diese Webseite mit unterschiedlichen Browsern/Rechnern nutzen, müssen Sie den “Do-Not-Track-Header” für jeden dieser Browser/Rechner separat einrichten.

Eine detaillierte Anleitungen mit Informationen zum Opt-out zu Ihrem Browser finden Sie unter: https://www.hotjar.com/opt-out

Weitere Informationen über Hotjar Ltd. und über das Tool Hotjar finden Sie unter: https://www.hotjar.com

Die Datenschutzerklärung der Hotjar Ltd. finden Sie unter: https://www.hotjar.com/privacy

2.8.5 Einsatz von Linkpulse

(1) Dieses Onlineprodukt nutzt das Echtzeitanalyse-Tool „Linkpulse“ zur Steuerung der Redaktionsinhalte. Linkpulse ist ein europäisches Unternehmen mit Sitz in Oslo, Norwegen (© 2016 by Number 42 AS, Number 42 AS, 981 500 334 (MVA), Idrettsveien 4, 1400 SKI, NORWAY).

(2) Linkpulse ist ein Tool, welches die Optimierungs- und Performanceüberwachung von Nachrichten-Webseiten mit hohem Traffic zulässt.

(3) Linkpulse ermöglicht die präzise Content-Analyse von News-Webseiten in Echtzeit mit Fokus auf Traffic- und Frontpage-Optimierung. Vorrangiger Fokus liegt dabei auf der Messung von Klicks, Seitenaufrufen, Verweildauer und der Anzahl an Unique Usern.

(4) Dabei werden niemals personenbezogene Daten, die einen Unique User identifizierbar machen könnten, gespeichert.

Weitere Informationen über Linkpulse finden Sie unter: https://www.linkpulse.com/

Die Datenschutzerklärung von Linkpulse finden Sie unter: https://www.linkpulse.com/privacy

2.8.6 Rubrikenmärkte / Anzeige aufgeben

Über ein "Online-Anzeigen-System" der Firma evolver media gmbH & Co. KG, Leipziger Str. 44, 09113 Chemnitz, können private und gewerbliche Anzeigen zur Veröffentlichung in unseren Zeitungsangeboten gebucht werden. Dazu ist eine Registrierung erforderlich und es werden personen-bezogene Daten zur Geschäftsabwicklung gespeichert.

2.8.7 Trauerportal

Traueranzeigen aus unseren Zeitungen werden auch online veröffentlicht. Das in den Preislisten ausgewiesene Angebot beinhaltet, dass private Traueranzeigen, Danksagungen und Jahresgedenken zeitlich unbegrenzt innerhalb einer Gedenkseite veröffentlicht werden. Dazu werden Kundendaten mittels einer Schnittstelle der VRS Media GmbH & Co. KG, An der Reeperbahn 6, 28217 Bremen, zur Veröffentlichung in unseren Online-Trauerportalen übermittelt.

2.8.9 Reisekatalog-Service

Über unsere Webseite können bei einem Reisekatalog-Service Reisekataloge bestellen werden. Zum Versand ist es erforderlich, Ihre persönlichen Daten wie Name, Vorname und vollständige Anschrift zu speichern und zu verarbeiten, da die gedruckten Kataloge per Post versandt werden. Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten wir zur Abwicklung Ihrer Reisekatalog-Bestellung.

2.9 Social Media

2.9.1 Einsatz von Social Media PlugIns

(1) Wir setzen derzeit Social-Media-Plug-ins folgender Netzwerke ein:

  • Facebook
  • Twitter

Den Anbieter des Plug-ins erkennen Sie über die Markierung auf dem Kasten über seinen Anfangsbuchstaben oder das Logo. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über den Button direkt mit dem Anbieter des Plug-ins zu kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Im Fall von Facebook wird nach Angaben der jeweiligen Anbieter in Deutschland die IP-Adresse sofort nach Erhebung anonymisiert. Durch die Aktivierung des Plug-ins werden also personenbezogene Daten von Ihnen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert.

(2) Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

(3) Der Plug-in-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen. Über die Plug-ins bietet wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

(4) Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-in-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre bei uns erhobenen Daten direkt Ihrem beim Plug-in-Anbieter bestehenden Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z. B. die Seite verlinken, speichert der Plug-in-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt sie Ihren Kontakten öffentlich mit. Wir empfehlen Ihnen, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig auszuloggen, insbesondere jedoch vor Aktivierung des Buttons, da Sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter vermeiden können.

(5) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

(6) Adressen der jeweiligen Plug-in-Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:

a) Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; https://www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhebung: https://www.facebook.com/help/186325668085084, https://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications sowie https://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo. Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

b) Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA; https://twitter.com/privacy. Twitter hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

2.9.2 Einbindung von YouTube-Videos

(1) Wir haben auf dieser Website Komponenten von YouTube integriert. YouTube ist ein Internet-Videoportal, das Video-Publishern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser ermöglicht. YouTube gestattet die Publikation aller Arten von Videos, weshalb sowohl komplette Film- und Fernsehsendungen, aber auch Musikvideos, Trailer oder von Nutzern selbst angefertigte Videos über das Internetportal abrufbar sind.

(2) Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

(3) Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Website, die durch den für uns betrieben wird und auf welcher eine YouTube-Komponente (YouTube-Video) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige YouTube-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden YouTube-Komponente von YouTube herunterzuladen. Weitere Informationen zu YouTube können unter https://www.youtube.com/yt/about/de/ abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten YouTube und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Website durch die betroffene Person besucht wird.

(4) Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist, erkennt YouTube mit dem Aufruf einer Unterseite, die ein YouTube-Video enthält, welche konkrete Unterseite unserer Website die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch YouTube und Google gesammelt und dem jeweiligen YouTube-Account der betroffenen Person zugeordnet.

(5) YouTube und Google erhalten über die YouTube-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Website besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Website gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person ein YouTube-Video anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an YouTube und Google von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Website aus ihrem YouTube-Account ausloggt.

(6) Die von YouTube veröffentlichten Datenschutzbestimmungen, die unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar sind, geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google.

2.9.3 Einbindung von Facebook-Inhalten

(1) Wir haben auf dieser Internetseite Komponenten des Unternehmens Facebook integriert. Facebook ist ein soziales Netzwerk. Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel ermöglicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren. Ein soziales Netzwerk kann als Plattform zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen dienen oder ermöglicht es der Internetgemeinschaft, persönliche oder unternehmensbezogene Informationen bereitzustellen. Facebook ermöglicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem die Erstellung von privaten Profilen, den Upload von Fotos und eine Vernetzung über Freundschaftsanfragen.

(2) Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

(3) Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Facebook-Komponente (Facebook-Plug-In) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Facebook-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Facebook-Komponente von Facebook herunterzuladen. Eine Gesamtübersicht über alle Facebook-Plug-Ins kann unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Facebook Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

(4) Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist, erkennt Facebook mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Facebook-Komponente gesammelt und durch Facebook dem jeweiligen Facebook-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Facebook-Buttons, beispielsweise den „Gefällt mir“-Button, oder gibt die betroffene Person einen Kommentar ab, ordnet Facebook diese Information dem persönlichen Facebook-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

(5) Facebook erhält über die Facebook-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Facebook-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Facebook von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Facebook-Account ausloggt.

(6) Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Ferner wird dort erläutert, welche Einstellungsmöglichkeiten Facebook zum Schutz der Privatsphäre der betroffenen Person bietet. Zudem sind unterschiedliche Applikationen erhältlich, die es ermöglichen, eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken. Solche Applikationen können durch die betroffene Person genutzt werden, um eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken.

2.9.4 Einbindung von Twitter-Inhalten

(1) Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten von Twitter integriert. Twitter ist ein multilingualer öffentlich zugänglicher Mikroblogging-Dienst, auf welchem die Nutzer sogenannte Tweets, also Kurznachrichten, die auf 140 Zeichen begrenzt sind, veröffentlichen und verbreiten können. Diese Kurznachrichten sind für jedermann, also auch für nicht bei Twitter angemeldete Personen abrufbar. Die Tweets werden aber auch den sogenannten Followern des jeweiligen Nutzers angezeigt. Follower sind andere Twitter-Nutzer, die den Tweets eines Nutzers folgen. Ferner ermöglicht Twitter über Hashtags, Verlinkungen oder Retweets die Ansprache eines breiten Publikums.

(2) Betreibergesellschaft von Twitter ist die Twitter, Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA.

(3) Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Twitter-Komponente (Twitter-Button) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Twitter-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Twitter-Komponente von Twitter herunterzuladen. Weitere Informationen zu den Twitter-Buttons sind unter https://about.twitter.com/de/resources/buttons abrufbar. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Twitter Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird. Zweck der Integration der Twitter-Komponente ist es, unseren Nutzern eine Weiterverbreitung der Inhalte diese Internetseite zu ermöglichen, diese Internetseite in der digitalen Welt bekannt zu machen und unsere Besucherzahlen zu erhöhen.

(4) Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Twitter eingeloggt ist, erkennt Twitter mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Twitter-Komponente gesammelt und durch Twitter dem jeweiligen Twitter-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Twitter-Buttons, werden die damit übertragenen Daten und Informationen dem persönlichen Twitter-Benutzerkonto der betroffenen Person zugeordnet und von Twitter gespeichert und verarbeitet.

(5) Twitter erhält über die Twitter-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Twitter eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Twitter-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Twitter von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Twitter-Account ausloggt.

(6) Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Twitter sind abrufbar unter: https://twitter.com/privacy?lang=de.

2.9.5 Whatsbroadcast

(1) Wir versenden Nachrichten über Whatsapp und nutzen dazu den Service Whatsbroadcast. Betreibergesellschaft von Whatsbroadcast ist die WhatsBroadcast GmbH, Schwanthalerstr. 32, 80336 München. Der Service ermöglicht den Versand von Nachrichten über diverse Messenger Plattformen wie WhatsApp, Facebook Messenger oder weitere. Wir nutzen den Service aktuell nur für den Kanal WhatsApp.

(2) WhatsBroadcast stellt ausschließlich die technischen Voraussetzungen zur Versendung von Nachrichten zur Verfügung und versendet keine eigenen Nachrichten.

(3) WhatsBroadcast erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten nur im Rahmen unseres Onlineangebots. Daten werden nur für Zwecke der Nachrichtenübermittlung erhoben. Bitte berücksichtigen Sie, dass wir jede individuelle Information nutzen können, um anhand von fest definierten Regeln passende Nachrichten zu senden. In Ausnahmefällen werden aktive Abonnenten auch per SMS über Systemänderungen informiert, dazu kann die Mobilnummer an einen SMS-Versanddienstleister nur zu diesem Zweck übermittelt werden.

(4) Wenn Sie Messenger wie z.B. WhatsApp oder Facebook Messenger installieren, akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzregeln des jeweiligen Anbieters. Wir und WhatsBroadcast haben keinerlei Einfluss auf diese Regelungen.

(5) WhatsBroadcast stellt die erhobenen Daten uns zur Verfügung, wird aber keine Ihrer Daten an Dritte weitergeben. Von den erhobenen Daten können Teile für unsere Mitarbeiter, die mit diesem Service beauftragt sind, sichtbar sein.

(6) Sie haben jederzeit die Möglichkeit, unseren Service mit einer individuellen Nachricht zu beenden. Dafür senden Sie im Messenger „STOP“ an uns. Sie erhalten bis zu einer neuen Anmeldung keine weiteren Nachrichten von uns.

(7) Um alle von Ihnen gespeicherten Daten entfernen zu lassen, senden Sie eine Nachricht mit dem Text „ALLE DATEN LOESCHEN“ über Ihren Messenger.

(8) Unsere Datenbanken sind durch diverse technische Vorkehrungen geschützt. Nur ein sehr begrenzter Personenkreis aus unserem eigenen Unternehmen erhält für technische Arbeiten am Service den Zugang auf die Datenbank.

(10) Für die Sicherheit Ihres eigenen Endgerätes sind Sie selbst verantwortlich. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihre Zugänge zu WhatsApp oder Ihrem Mobilgerät ausreichend geschützt sind. Wir können die Sicherheit bei der Übermittlung von Daten über WhatsApp und andere Messenger nicht garantieren. Jede Übertragung basiert somit auf Ihrem persönlichen Risiko.

(11) Weitere Informationen über Whatsbroadcast finden Sie unter: https://www.whatsbroadcast.com/de/datenschutz/

2.9.6 Einbindung von Google Maps

(1) Auf unseren Onlineangeboten nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung von Karten-Funktionen.

(2) Durch den Besuch unserer Onlineangebote erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Onlinenagebote aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

(3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

2.9.7 Einbindung von Instagram-Inhalten

(1) Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten des Dienstes Instagram integriert. Instagram ist ein Dienst, der als audiovisuelle Plattform zu qualifizieren ist und den Nutzern das Teilen von Fotos und Videos und zudem eine Weiterverbreitung solcher Daten in anderen sozialen Netzwerken ermöglicht.

Betreibergesellschaft der Dienste von Instagram ist die Instagram LLC, 1 Hacker Way, Building 14 First Floor, Menlo Park, CA, USA.

(2) Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Instagram-Komponente (Insta-Button) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Instagram-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Komponente von Instagram herunterzuladen. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Instagram Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

(3) Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Instagram eingeloggt ist, erkennt Instagram mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Instagram-Komponente gesammelt und durch Instagram dem jeweiligen Instagram-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Instagram-Buttons, werden die damit übertragenen Daten und Informationen dem persönlichen Instagram-Benutzerkonto der betroffenen Person zugeordnet und von Instagram gespeichert und verarbeitet.

(4) Instagram erhält über die Instagram-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Instagram eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Instagram-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Instagram von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Instagram-Account ausloggt.

(5) Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Instagram können unter https://help.instagram.com/155833707900388 und https://www.instagram.com/about/legal/privacy/ abgerufen werden.

2.9.8 Einbindung von Pinterest-Inhalten

(1) Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten der Pinterest Inc. integriert. Pinterest ist ein sogenanntes soziales Netzwerk. Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel ermöglicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren. Ein soziales Netzwerk kann als Plattform zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen dienen oder ermöglicht es der Internetgemeinschaft, persönliche oder unternehmensbezogene Informationen bereitzustellen. Pinterest ermöglicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem, Bilderkollektionen und Einzelbilder sowie Beschreibungen an virtuellen Pinnwänden zu veröffentlichen (sogenanntes pinnen), welche dann wiederum von anderen Nutzern geteilt (sogenanntes repinnen) oder kommentiert werden können.

(2) Betreibergesellschaft von Pinterest ist die Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA.

(3) Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Pinterest-Komponente (Pinterest-Plug-In) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Pinterest-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Pinterest-Komponente von Pinterest herunterzuladen. Mehr Informationen zu Pinterest sind unter https://pinterest.com/ abrufbar. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Pinterest Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

(4) Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Pinterest eingeloggt ist, erkennt Pinterest mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Pinterest-Komponente gesammelt und durch Pinterest dem jeweiligen Pinterest-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen auf unserer Internetseite integrierten Pinterest-Button, ordnet Pinterest diese Information dem persönlichen Pinterest-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

(5) Pinterest erhält über die Pinterest-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Pinterest eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Pinterest-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Pinterest von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Pinterest-Account ausloggt.

(6) Die von Pinterest veröffentlichte Datenschutzrichtlinie, die unter https://about.pinterest.com/privacy-policyabrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Pinterest.

2.10 Gewinnspiele

(1) Im Rahmen der Teilnahme an einem von der Funke Medien NRW GmbH online publizierten Gewinnspiel werden folgende personenbezogene Daten erhoben (teilweise optional):

  • Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Wohnort, Geburtsdatum

(2) Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Durchführung des Gewinnspiels. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung dieses Schuldverhältnisses ist somit § 28 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) bzw. (ab 25.5.2018) Art. 6 Abs. 1 lit. b) der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

(3) Die personenbezogenen Daten werden auf dem externen Server der DNSI Agentur für digitale Kommunikation GmbH gespeichert. Mit der DNSI Agentur für digitale Kommunikation GmbH besteht eine gültige und rechtskräftige Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung (ADV). Der E-Mailversandt im Rahmen des Gewinnspiels wird durch Inxmail GmbH durchgeführt und zu diesem Zwecke werden die Daten diesem System zur Verfügung gestellt. (Bestandteil des gültigen ADV mit DNSI Agentur für digitale Kommunikation GmbH)

(4) Die Verwendung der Daten dient zur Gewinnermittlung und Erfüllung des, durch einen Gewinn, entstanden Schuldverhältnissenes. Weiterhin werden die Daten für interessensbezogene Werbung und Mailings genutzt, sofern ein entsprechendes Optin erteilt wurde. (Diese Einwilligung kann ich jederzeit ohne Angabe von Gründen, schriftlich oder telefonisch gegenüber der FUNKE MEDIEN NRW GmbH, Friedrichstraße 34–38, 45128 Essen, Telefon: 0800/60 60 710, oder per E-Mail unter leserservice@waz.de widerrufen.)

3. Nutzungsbasierte Online-Werbung

3.1 Ausspielung von Werbung

Bei der Ausspielung von Online-Werbung sind verschiedene Parteien beteiligt. Sie ist insgesamt weitgehend automatisiert und basiert auf einem Zusammenspiel der verschiedenen Beteiligten. Bei der Vermarktung unserer Onlineangebote gibt es die folgenden Beteiligten:

3.1.1 Adserver

Sogenannte „Adserver“ dienen zur Auslieferung derjenigen Werbemittel, die von Werbetreibenden auf den Publisher-Medien gebucht werden. Dazu nutzen die Anbieter von Adservern Cookies, durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden können. Die Anbieter werden als Auftragsverarbeiter tätig. Wir arbeiten mit folgenden Anbietern von Adservern zusammen:

  • Google Ireland Limited (google.de), Gordon House, Barrow St Dublin 4, Irland, („Google“) stellt als Auftragsverarbeiter einen Adserver zur Verfügung. Sofern Sie nicht wollen, dass Google weiterhin Daten sammelt, klicken Sie bitte auf folgenden Link. Mit diesem Opt-Out-Cookie werden die bisher gespeicherten Informationen gelöscht und ein weiteres Sammeln von Informationen verhindert. Sie können die Teilnahme am Google Tracking-Verfahren durch entsprechende Einstellung der Ad Settings verhindern. Diese Einstellungen werden gelöscht, wenn Sie Ihre Cookies löschen. Weitere Informationen zu DoubleClick by Google erhalten Sie hier bei Doubleclick, unter Punkt 7.2 dieser Datenschutzerklärung sowie bei Google allgemein zu Datenschutz. Alternativ können Sie die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) hier besuchen. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen.
  • AppNexus Inc., 28 W. 23rd Street, New York, New York, 10010, („AppNexus“) stellt für das Ausspielen von Online Werbung einen AdServer zur Verfügung und ist Dienstleister für nutzungsbasierte Online Werbung, sowie Betreiber einer Vermittlungsplattform. AppNexus sammelt und speichert Informationen über Ihre Aktivitäten, die der Analyse des Nutzerverhaltens dienen. Diese Profile werden verwendet, um gezielt interessengerechte Werbung anzuzeigen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten für personalisierte Werbung genutzt werden, können Sie sich hier abmelden.

3.1.2 Google DoubleClick

(1) Diese Webseite nutzt weiterhin das Online Marketing Tool DoubleClick by Google. DoubleClick setzt Cookies ein, um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmals sieht. Über eine Cookie-ID erfasst Google, welche Anzeigen in welchem Browser geschaltet werden und kann so verhindern, dass diese mehrfach angezeigt werden. Darüber hinaus kann DoubleClick mithilfe von Cookie-IDs sog. Conversions erfassen, die Bezug zu Anzeigenanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine DoubleClick-Anzeige sieht und später mit demselben Browser die Webseite des Werbetreibenden aufruft und dort etwas kauft. Laut Google enthalten DoubleClick-Cookies keine personenbezogenen Informationen.

(2) Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von DoubleClick erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

(3) Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise verhindern:

  • a) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere führt die Unterdrückung von Drittcookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten;
  • b) durch Deaktivierung der Cookies für Conversion-Tracking, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden, (hier), wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen;
  • c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über diesen Link, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen;
  • d) durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google Chrome unter diesem Link. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen können.

(4) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Weitere Informationen zu DoubleClick by Google erhalten Sie hier und hier, sowie zum Datenschutz bei Google allgemein hier. Alternativ können Sie die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) besuchen.

3.1.4 Google AdSense

(1) Diese Webseite verwendet den Online-Werbedienst Google AdSense, durch den Ihnen auf Ihre Interessen ausgelegte Werbung präsentiert werden kann. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse sein könnte, um unsere Webseite für Sie interessanter zu gestalten. Hierzu werden statistische Informationen über Sie erfasst, die durch unsere Werbepartner verarbeitet werden. Diese Werbeanzeigen sind über den Hinweis „Google-Anzeigen“ in der jeweiligen Anzeige erkennbar.

(2) Durch den Besuch unserer Webseite erhält Google die Information, dass Sie unsere Webseite aufgerufen haben. Dazu nutzt Google einen Web Beacon, um einen Cookie auf Ihrem Rechner zu setzen. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten, noch ist uns der volle Umfang der Datenerhebung und die Speicherdauer bekannt. Ihre Daten werden in die USA übertragen und dort ausgewertet. Wenn Sie mit Ihrem Google-Account eingeloggt sind, können Ihre Daten diesem direkt zugeordnet werden. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Google-Profil nicht wünschen, müssen Sie sich ausloggen. Es ist möglich, dass diese Daten an Vertragspartner von Google an Dritte und Behörden weitergegeben werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Diese Webseite hat auch Google AdSense-Anzeigen von Drittanbietern aktiviert. Die vorgenannten Daten können an diese Drittanbieter (benannt hier) übertragen werden.

(3) Sie können die Installation der Cookies von Google AdSense auf verschiedene Weise verhindern:

  • a) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere führt die Unterdrückung von Drittcookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten;
  • b) durch Deaktivierung der Cookies für Conversion-Tracking, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden, (hier), wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen;
  • c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über diesen Link, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen;
  • d) durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google Chrome unter diesem Link. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen können.

(4) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung sowie weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre erhalten Sie bei: Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA; Datenschutzbedingungen für Werbung: siehe hier. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen.

3.1.5 Google AdWords Conversion

(1) Wir nutzen das Angebot von Google Adwords, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Adwords) auf externen Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Wir können in Relation zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, unsere Webseite für Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung von Werbe-Kosten zu erreichen.

(2) Diese Werbemittel werden durch Google über sogenannte „Ad Server“ ausgeliefert. Dazu nutzen wir Ad Server Cookies, durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden können. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangen, wird von Google Adwords ein Cookie in ihrem PC gespeichert. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und sollen nicht dazu dienen, Sie persönlich zu identifizieren. Zu diesem Cookie werden in der Regel als Analyse-Werte die Unique Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequency), letzte Impression (relevant für Post-View-Conversions) sowie Opt-out-Informationen (Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden möchte) gespeichert.

(3) Diese Cookies ermöglichen Google, Ihren Internetbrowser wiederzuerkennen. Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten der Webseite eines Adwords-Kunden besucht und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jedem Adwords-Kunden wird ein anderes Cookie zugeordnet. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren.

(4) Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von AdWords Conversion erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

(5) Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise verhindern:

  • a) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere führt die Unterdrückung von Drittcookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten;
  • b) durch Deaktivierung der Cookies für Conversion-Tracking, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden, (hier), wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen;
  • c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über diesen Link wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen;
  • d) durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google Chrome unter diesem Link . Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen können.

(6) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Weitere Informationen zu DoubleClick by Google erhalten Sie hier und hier, sowie zum Datenschutz bei Google allgemein hier. Alternativ können Sie die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) besuchen.

3.1.6 Google Remarketing

Neben Adwords Conversion nutzen wir die Anwendung Google Remarketing. Hierbei handelt es sich um ein Verfahren, mit dem wir Sie erneut ansprechen möchten. Durch diese Anwendung können Ihnen nach Besuch unserer Webseite bei Ihrer weiteren Internetnutzung unsere Werbeanzeigen eingeblendet werden. Dies erfolgt mittels in Ihrem Browser gespeicherter Cookies, über die Ihr Nutzungsverhalten bei Besuch verschiedener Webseiten durch Google erfasst und ausgewertet wird. So kann von Google Ihr vorheriger Besuch unserer Webseite festgestellt werden. Eine Zusammenführung der im Rahmen des Remarketings erhobenen Daten mit Ihren personenbezogenen Daten, die ggf. von Google gespeichert werden, findet durch Google laut eigenen Aussagen nicht statt. Insbesondere wird laut Google beim Remarketing eine Pseudonymisierung eingesetzt.

3.1.7 Amazon Partnerprogramm

(1) Wir sind Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S. à. r. l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können. Wir verfolgen mit dem Programm das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist und unsere Webseite für unsere Nutzer interessanter wird.

(2) Für die Bereitstellung der Werbeanzeigen werden statistische Informationen über Sie erfasst, die durch unsere Werbepartner verarbeitet werden. Durch den Besuch auf der Webseite erhält Amazon die Information, dass Sie die entsprechende Seite unserer Webseite aufgerufen haben. Dazu ermittelt Amazon über Web Beacons Ihren Bedarf und setzt ggf. ein Cookie auf Ihrem Rechner. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten, noch ist uns der volle Umfang der Datenerhebung und die Speicherdauer bekannt. Wenn Sie bei Amazon eingeloggt sind, können Ihre Daten direkt Ihrem dortigen Konto zugeordnet werden. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Amazon-Profil nicht wünschen, müssen Sie sich ausloggen. Es ist möglich, dass Ihre Daten an Vertragspartner von Amazon und Behörden weitergegeben werden. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten, noch ist uns der volle Umfang der Datenerhebung bekannt. Die Daten werden in die USA übertragen und dort ausgewertet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

(3) Sie können die Installation der Cookies des Amazon Partnerprogramms auf verschiedene Weise verhindern:

  • a) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere führt die Unterdrückung von Drittcookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten;
  • b) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen bei Amazon über diesen Link;
  • c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über diesen Link, wobei diese Einstellung gelöscht werden, wenn Sie Ihre Cookies löschen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieses Angebotes vollumfänglich nutzen können.

(4) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung sowie weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre erhalten Sie über die oben genannte Datenschutzerklärung hinaus auch bei: Amazon EU S.à.r.l, die Amazon Services Europe S.à.r. l. und die Amazon Media EU S.à.r. l., alle drei ansässig 5, Rue Plaetis, L–2338 Luxemburg; E-Mail: ad-feedback@amazon.de. Amazon hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie hier in der Datenschutzerklärung des Unternehmens.

3.1.8 Facebook Custom Audiences

(1) Weiterhin verwendet die Webseite die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“). Dadurch können Nutzern der Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook oder anderer das Verfahren ebenfalls nutzende Webseiten interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) dargestellt werden. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, um unsere Webseite für Sie interessanter zu gestalten.

(2) Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Facebook auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Facebook erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von Facebook Custom Audiences erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Internetauftritts aufgerufen haben, oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Facebook registriert sind, kann Facebook den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Facebook registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse und weitere Identifizierungsmerkmale in Erfahrung bringt und speichert.

(3) Zudem verwendet die Webseite die Conversion-Tracking-Funktion - das "Facebook Conversion Pixel". Dadurch können Nutzern der Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) dargestellt werden, die auf dem Abgleich vergangener Käuferprofile basieren. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen produktbezogene relevante Werbung anzuzeigen.

(4) Die Deaktivierung der Funktion „Facebook Custom Audiences“ ist für eingeloggte Nutzer hier möglich.

(5) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook erhalten Sie hier.

3.2 Vermarkter

Auf unseren Seiten schalten wir Online-Werbung. Die Werbeflächen werden dabei von den nachfolgenden Werbevermarktern vermarktet, die sich wiederum verschiedener technischer Dienstleister bedienen, um die Werbung optimiert auszusteuern.

  • Ströer Media Deutschland GmbH (stroeer.de), Ströer-Allee 1, 50999 Köln, („Ströer“) ist Online-Vermarkter. Der Vermarkter erhält Inventar und bietet dies in unabhängigen Inventarpaketen an. Der Vermarkter kauft Daten (Predictive Behavioural Data) ein, um höhere Preise für das Inventar zu erzielen. Sofern Sie nicht wollen, dass Ströer weiterhin Daten über Ihr Surf-Verhalten sammelt, klicken Sie bitte hier, um von den Opt-Out Möglichkeiten Gebrauch zu machen. Sie werden dann hierüber keine Werbebanner mehr erhalten, die auf Ihrem online Surf-Verhalten basieren.
  • Media Impact GmbH & Co. KG (mediaimpact.de), Axel-Springer-Straße 65, 10888 Berlin, („Media Impact“) ist Online-Vermarkter. Media Impact vermarktet starke Marken aus einer Hand und bündelt die Vermarktung der nationalen Medienangebote der Axel Springer SE, sowie weiterer Partner. Damit ist er der größte crossmediale Vermarkter Deutschlands – Print, Online, Mobile. Für Informationen über die Sammlung und Verarbeitung von Daten, sowie Opt-Out Möglichkeiten, klicken Sie bitte hier.

3.3 Supply-Side Plattformen (SSP)

  • Index Exchange, Inc. (indexexchange.com), 74 Wingold Avenue, Toronto, Ontario M6B1P5 Canada, („Indexexchange“) bietet eine SSP zum auktionsbasierten Verkauf von Werbeflächen und speichert Pseudonyme der Nutzer Sofern Sie nicht wollen, dass Indexexchange weiterhin Daten sammelt, klicken Sie bitte auf folgenden Link: http://www.indexexchange.com/privacy/ Wenn Sie die Opt-Out Möglichkeit nutzen, werden die bisher gespeicherten Informationen gelöscht und durch Verwendung eines Opt-Out-Cookies ein weiteres Sammeln von Informationen verhindert.
  • OpenX GmbH (openx.com), Maximilianstr. 47, 80538 München, („OpenX“) bietet eine SSP zum auktionsbasierten Verkauf von Werbeflächen und speichert Pseudonyme der Nutzer. Sofern Sie nicht wollen, dass OpenX weiterhin Daten sammelt, klicken Sie bitte auf folgenden Link: https://www.openx.com/legal/privacy-policy/. Wenn Sie die Opt-Out Möglichkeit nutzen, werden die bisher gespeicherten Informationen gelöscht und durch Verwendung eines Opt-Out-Cookies ein weiteres Sammeln von Informationen verhindert.

3.4 Weitere eingesetzte Dienstleister

  • Auf manchen unserer Internetseiten integrieren wir ein sog. Widget der Outbrain UK Limited (outbrain.com), 5 New Bridge Street, London, EC4V 6JA, UK. Der Dienst Outbrain dient dazu, unsere Nutzer auf weiterführende Inhalte hinzuweisen, die in einem thematischen Zusammenhang mit dem vom jeweiligen Nutzer gelesenen Inhalt stehen. Wenn der Nutzer kein Opt-out erklärt hat, erfolgt die Auswahl der im Widget angezeigten Inhalte auch anhand der Inhalte, die der Nutzer aktuell und in der jüngeren Vergangenheit auf der betreffenden Website betrachtet hat. Hierfür verwendet Outbrain unter anderem Cookies.Die im Widget angezeigten Inhalte werden inhaltlich und technisch von Outbrain gesteuert und ausgeliefert. Wir erheben und verwenden im Zusammenhang mit dem Outbrain-Widget keine personenbezogenen Daten. Über die Erhebung und Verwendung von Nutzungs- und anderen Daten informiert Outbrain als verantwortliche Stelle in den Datenschutzregelungen von Outbrain. Dort haben Sie überdies die Möglichkeit, der Verwendung von Nutzungs- und anderen Daten für bestimmte Zwecke zu widersprechen Opt-out. Die Empfehlungen von Inhalten im Widget werden danach nicht mehr auf der Grundlage von von Outbrain erfassten Nutzungsdaten gesteuert.
  • Diese Website benutzt den Dienst der twiago GmbH (twiago.com), Gustav-Heinemann-Ufer 72b, 50968 Köln, zur Schaltung von nutzungsbasierter Online-Werbung. Hierzu platzieren wir, während Sie bestimmte Seiten besuchen oder auf von Ihnen besuchten Webseiten auf bestimmte Werbebanner klicken, einen Cookie auf Ihrem Computer. In diesem Cookie werden – anonymisiert oder pseudonymisiert – bestimmte Informationen (Daten) abgelegt, z.B. über den Inhalt der Werbeanzeigen, auf die Sie geklickt haben oder über das dort beworbene Produkt etc. twiago verarbeitet die so erhobenen Daten im Auftrag des Werbetreibenden, in dem wir in dem Cookie eine Art “Online-Werbeprofil” erstellen, das Ihre möglichen Interessenpräferenzen enthält. Hierdurch wird es möglich, Ihnen bei künftigen Besuchen von Webseiten Werbung anzuzeigen, die besser auf Ihre Interessen und Vorlieben zugeschnitten sein könnte. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Websites automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben es beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen. Wenn das Datenschutzinfo-Symbol in einer unserer Werbeanzeigen erscheint, bedeutet das, dass bei Klick auf die Werbeanzeige oder beim Besuch der Webseite Informationen über Ihre Interessen und Vorlieben erhoben und in einem Cookie auf Ihrem Computer gespeichert werden. Das hat den Sinn, Ihnen bei dem Besuch weiterer Webseiten Werbeanzeigen präsentieren zu können, die besser auf Ihre Vorlieben und Interessen zugeschnitten sind. Man nennt das “nutzungsbasierte Online-Werbung” oder auch "Online Behavioral Advertising, OBA". Wichtig ist, dass wir keine erhobenen Daten mit anderen Datenbanken verknüpfen, die einen Rückschluss auf Sie ermöglichen könnten. Insbesondere werden weder Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Wohnanschrift noch weitere persönliche Informationen wie Geburtsdatum oder Telefonnummer in dem Cookie gespeichert und von uns verarbeitet. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihnen passende Werbung anzeigen, können Sie dies hier deaktivieren.
  • Diese Website verwendet zur Anzeige von wiedergewonnener Werbung AdDefend (addefend.com), einen Dienst der AdDefend GmbH, Borselstrasse 3, 22765 Hamburg. Dieser Dienst nutzt Cookies mit einer zufallsgenerierten ID, um festzustellen, ob Sie unsere Webseiten schon einmal besucht haben. Zu diesem Zweck erstellt der Dienst ein pseudonymes Nutzungsprofil unter dieser ID. Sie können der Verwendung dieser Cookies durch AdDefend jederzeit widersprechen, indem Sie die Opt-out-Möglichkeit hier nutzen. Dieser Opt-out gilt nur für das jeweils von Ihnen genutzte Gerät und verliert zudem seine Gültigkeit, wenn Sie Ihre Cookies löschen.
  • Ligatus GmbH, (ligatus.com), Christophstraße 19, 50670 Köln, Deutschland, („Ligatus“) bietet als Auftragsverarbeiter Content-Empfehlungen an und spielt diese auf den MDNX Webseiten aus. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier. Sofern Sie nicht wollen, dass Ligatus weiterhin pseudonymisierte Daten sammelt, klicken Sie bitte auf folgenden Link. Wenn Sie die Opt-Out Möglichkeit nutzen, werden die bisher gespeicherten Informationen gelöscht und durch Verwendung eines Opt-Out-Cookies ein weiteres Sammeln von Informationen verhindert.
  • plista GmbH, (plista.com) Torstraße 33-35, 10119 Berlin, („plista“) ist als Auftragsverarbeiter Vermarktungspartner für Publisher und ist zudem auch als Partner für Werbetreibende tätig. Plistaverfügt über eine globale Plattform für datengetriebene native Werbung. Die nativen Werbeformate (Bild-Text-Kombination) werden auf unserer Seite ausgespielt. Sofern Sie nicht wollen, dass plista weiterhin Daten über Ihr Surf-Verhalten sammelt, klicken Sie bitte hier, um von der Opt-Out Möglichkeit Gebrauch zu machen. Wenn Sie die Opt-Out Möglichkeit nutzen, werden die bisher gespeicherten Informationen gelöscht und durch Verwendung eines Opt-Out-Cookies ein weiteres Sammeln von Informationen verhindert.
  • Teads Deutschland GmbH (teads.tv), Poststraße 6, 20354 Hamburg, („Teads“) ist Partner für Video-Kampagnen, die auf dieser Webseite ausgespielt werden. Teads wird dabei als Auftragsverarbeiter tätig. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier. Sofern Sie nicht wollen, dass Teads weiterhin Daten erhebt und verarbeitet, klicken Sie bitte auf folgenden Link zum Opt-Out. Wenn Sie die Opt-Out Möglichkeit nutzen, werden die bisher gespeicherten Informationen gelöscht und durch Verwendung eines Opt-Out-Cookies ein weiteres Sammeln von Informationen verhindert.
  • Insight Image Advertising Solution GmbH (insightimage.com), Rotherstr. 19, 10245 Berlin, („Insight Image“) blendet Werbung auf Bildern ein. Die durch Insight Image verkauften Werbeprodukte werden auf dieser Webseite ausgespielt. Infos zum Datenschutz finden Sie hier. Sofern Sie nicht wollen, dass Insight Image weiterhin anonymisierte Daten erhebt und verarbeitet, klicken Sie bitte auf folgenden Link. Wenn Sie die Opt-Out Möglichkeit nutzen, werden die bisher gespeicherten Informationen gelöscht und durch Verwendung eines Opt-Out-Cookies ein weiteres Sammeln von Informationen verhindert.
  • M,P,NEWMEDIA, GmbH (mp-newmedia.com), Hindenburgstraße 45, 71638 Ludwigsburg, („M,P,NEWMEDIA“) ist Partner für Restplatz-Kampagnen, die auf dieser Webseite ausgespielt werden. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier. Sofern Sie nicht wollen, dass M,P,NEWMEDIA weiterhin Daten erhebt und verarbeitet, klicken Sie bitte auf folgenden Link zum Opt-Out. Wenn Sie die Opt-Out Möglichkeit nutzen, werden die bisher gespeicherten Informationen gelöscht und durch Verwendung eines Opt-Out-Cookies ein weiteres Sammeln von Informationen verhindert.
  • Advertising Alliance GmbH (aa.de), Harkortstraße 81, 22765 Hamburg, („Advertising Alliance“) ist Partner für Restplatz-Kampagnen, die auf dieser Webseite ausgespielt werden. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier. Sofern Sie nicht wollen, dass Advertising Alliance weiterhin Daten erhebt und verarbeitet, klicken Sie bitte auf folgenden Link zum Opt-Out. Wenn Sie die Opt-Out Möglichkeit nutzen, werden die bisher gespeicherten Informationen gelöscht und durch Verwendung eines Opt-Out-Cookies ein weiteres Sammeln von Informationen verhindert.
  • ATG Ad Tech Group GmbH (ad-tech-group.com), Friedensallee 38, 22765 Hamburg, („ATG Ad Tech Group“) ist Partner für Video-Kampagnen, die auf dieser Webseite ausgespielt werden. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier. Sofern Sie nicht wollen, dass ATG Ad Tech Group weiterhin Daten erhebt und verarbeitet, klicken Sie bitte auf folgenden Link zum Opt-Out. Wenn Sie die Opt-Out Möglichkeit nutzen, werden die bisher gespeicherten Informationen gelöscht und durch Verwendung eines Opt-Out-Cookies ein weiteres Sammeln von Informationen verhindert.
  • FreeWheel Media, Inc. (freewheel.tv), („FreeWheel“) ist Partner für Video-Kampagnen, die auf dieser Webseite ausgespielt werden. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier. Sofern Sie nicht wollen, dass FreeWheel weiterhin Daten erhebt und verarbeitet, klicken Sie bitte auf folgenden Link zum Opt-Out. Wenn Sie die Opt-Out Möglichkeit nutzen, werden die bisher gespeicherten Informationen gelöscht und durch Verwendung eines Opt-Out-Cookies ein weiteres Sammeln von Informationen verhindert.
  • madvertise media GmbH (madvertise.com), Kottbusser Damm 79, 10967 Berlin, („madvertise“) ist Partner für Mobile-Vermarktung und Kampagnen, die auf dieser Webseite ausgespielt werden. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier. Sofern Sie nicht wollen, dass madvertise weiterhin Daten erhebt und verarbeitet, klicken Sie bitte auf folgenden Link zum Opt-Out. Wenn Sie die Opt-Out Möglichkeit nutzen, werden die bisher gespeicherten Informationen gelöscht und durch Verwendung eines Opt-Out-Cookies ein weiteres Sammeln von Informationen verhindert.
  • Biallo & Team GmbH (biallo.de), Bahnhofstraße 25, 86938 Schondorf am Ammersee, („Biallo“) ist Partner für Video-Kampagnen, die auf dieser Webseite ausgespielt werden. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier. Sofern Sie nicht wollen, dass Biallo weiterhin Daten erhebt und verarbeitet, klicken Sie bitte auf folgenden Link zum Opt-Out. Wenn Sie die Opt-Out Möglichkeit nutzen, werden die bisher gespeicherten Informationen gelöscht und durch Verwendung eines Opt-Out-Cookies ein weiteres Sammeln von Informationen verhindert.
  • Seeding Alliance GmbH (seeding-alliance.de), Gustav-Heinemann-Ufer 74b, 50968 Köln, („Seeding Alliance“) ist Partner für Recommendation Ads, die auf dieser Webseite ausgespielt werden. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier. Sofern Sie nicht wollen, dass Seeding Alliance weiterhin Daten erhebt und verarbeitet, klicken Sie bitte auf folgenden Link zum Opt-Out. Wenn Sie die Opt-Out Möglichkeit nutzen, werden die bisher gespeicherten Informationen gelöscht und durch Verwendung eines Opt-Out-Cookies ein weiteres Sammeln von Informationen verhindert.
  • Media.Net Advertising Limited (media.net), („Media.Net“) ist Partner für Yield-Lösungen, die auf dieser Webseite zum Einsatz kommen. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier. Sofern Sie nicht wollen, dass Media.Net weiterhin Daten erhebt und verarbeitet, klicken Sie bitte auf folgenden Link zum Opt-Out. Wenn Sie die Opt-Out Möglichkeit nutzen, werden die bisher gespeicherten Informationen gelöscht und durch Verwendung eines Opt-Out-Cookies ein weiteres Sammeln von Informationen verhindert.
  • recognified GmbH (recognified.com), Dachauer Straße 15A, 80335 München, („recognified“) ist Partner für InImage-Kampagnen, die auf dieser Webseite ausgespielt werden. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier. Sofern Sie nicht wollen, dass recognified weiterhin Daten erhebt und verarbeitet, klicken Sie bitte auf folgenden Link zum Opt-Out. Wenn Sie die Opt-Out Möglichkeit nutzen, werden die bisher gespeicherten Informationen gelöscht und durch Verwendung eines Opt-Out-Cookies ein weiteres Sammeln von Informationen verhindert.

3.5 Dienstleister im programmatischen Anzeigenhandel

In der folgenden Tabelle sind Dienstleister aufgeführt, die über programmatische Schnittstellen, automatisierten Online Anzeigenkauf auf dieser Webseite betreiben, oder Einkäufer dabei auf verschiedene Arten unterstützen.

Über die Links gelangen Sie zu den Datenschutzerklärungen der einzelnen Anbieter und können dort im Regelfall einen Opt-Out vornehmen. Sie können aber auch im Präferenzmanagement auf youronlinechoices.eu eine dezidierte Selektion vornehmen.

Unternehmen
A9.COM, Inc.
AcuityAds, Inc.
ad pepper media International N.V.
AddThis (An Oracle company)
ADFORM A/S
AdGear Technologies, Inc.
ADITION technologies AG
Adobe Systems Software Ireland Limited
AdRoll, Inc.
adrule GmbH
advanced STORE GmbH
advolution (by Digital Control GmbH & Co. KG)
Affilinet GmbH
Amobee, Inc. (formerly Adconion Media Group)
AppNexus, Inc.
AWIN AG
BlueKai (An Oracle company)
comScore, Inc.
Connexity Europe GmbH
Conversant LLC
Crimtan Holdings Limited
Criteo SA
Drawbridge, Inc.
engage:BDR Inc.
EPROFESSIONAL GmbH
eXelate, Inc. (A Nielsen company)
Flashtalking (by Simplicity Marketing Limited)
Freewheel Media, Inc. (A COMCAST company)
Index Exchange, Inc.
Integral Ad Science, Inc.
IPONWEB GmbH
JustPremium BV
Lotame Solutions, Inc.
M,P,NEWMEDIA, GmbH
Media Innovation Group, LLC
MediaMath, Inc.
Meetrics GmbH
Metapeople GmbH
Moat (An Oracle company)
Netmining, LLC (an IgnitionOne company)
nugg.ad AG
Oath (A Verizon company)
OnAudience Limited
OpenX
Otto (GmbH & Co KG)
ownerIQ, Inc.
Pilot 1/0 GmbH & Co KG
Platform 161
plista GmbH
PubMatic, Inc.
Quantcast, Inc.
Quisma GmbH
Rakuten, Inc.
RhythmOne plc
Roq.ad GmbH
RTB House S.A.
Salesforce DMP (by Salesforce.com, Inc. / formerly krux Digital)
ScorecardResearch (by Full Circle Studies, Inc., part of comScore, Inc.)
Semasio GmbH
Sizmek, Inc.
SMART Adserver
smartclip Holding AG
SMARTSTREAM.TV GmbH
Sociomantic Labs GmbH
SpotX, Inc.
target value GmbH
Teads SA
Tealium, Inc.
The ADEX GmbH
The Nielsen Company, LLC
The Rubicon Project, Inc.
The Trade Desk
travel audience GmbH
Undertone (Intercept Interactive, Inc.)
Unruly Group Limited (A News Corp company)
Usemax (Emego GmbH)
Ve Interactive Limited
VivaKi GmbH
VIVALU GmbH
Xaxis, LLC
Yieldlab AG
Yieldr UK Limited
Yoc AG