Düsseldorf. Hamlet, Elser, Babylon Berlin: Es läuft für Schauspieler Christian Friedel. Statt Starallüren hat er Humor. Das beweist sein exklusives Selfie.

Christian Friedel kostet 4,95 Euro. Inklusive Versand bekommt man ihn für 6,40 Euro ins Haus. Ein Schnäppchen! Und ein hübsches Mitbringsel für einen lockeren Start in unser Interview. „Oh nein, um Gottes Willen“, sagt der Schauspieler und hält sich die nicht wirklich gut gemachte Pappmaske eines Versandhandels für Promi-Artikel vor das Gesicht. „Vielleicht tragen mich Menschen zu Halloween“, scherzt der 43-Jährige. Das in Kopfform ausgeschnittene Bild zeigt ihn mit glatt gegeltem Haar und blassem Teint. „Das könnte beim Deutschen Filmpreis gewesen sein.“ 2015 stand Christian Friedel dort als Nominierter für seine hoch gelobte Hauptrolle als Hitler-Attentäter Elser auf dem roten Teppich. Den begehrten Filmpreis Lola durfte er zwar nicht mitnehmen, aber dafür ist so vieles andere, was er seitdem beruflich angepackt hat, zumindest gefühlt zu Gold geworden.