Castingshow

GNTM: Heidi Klum bleibt der Show sechs weitere Jahre treu

GNTM vor dem Finale: Die Finalistinnen im Interview

GNTM 2019: Das sagen die drei Finalistinnen über die ProSieben-Sendung, ihr eigenes Images – und Feminismus.

Beschreibung anzeigen

Düsseldorf  Heidi Klum bleibt GNTM noch mindestens bis 2025 treu. Gleichzeitig kündigte sie eine Überraschung für das Finale der Castingshow an.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Sie wolle 20 Jahre bei „Germany’s next Topmodel“ (GNTM) voll machen, erklärte Heidi Klum jetzt einen Tag vor dem Finale der 14. Staffel – und verlängerte ihren Vertrag bei der Castingshow um weitere sechs Jahre.

Das Topmodel machte noch eine weitere Ankündigung: Beim Finale werde es „vielleicht eine Hochzeit geben.“ Wer das Brautpaar sein wird, verriet Heidi Klum jedoch nicht.

Heid Klum über ihren Hochzeitsort: „Ich finde Düsseldorf geil“

Erst im Dezember hatten sie und Tom Kaulitz, Gitarrist bei Tokio Hotel, ihre Verlobung bekanntgegeben. Angesprochen auf den Hochzeitsort antwortete sie: „Ich finde Düsseldorf geil.“ Zu den bisherigen Gerüchten, die Hochzeit werde auf Capri stattfinden, gab sie hingegen zu verstehen, dass sie nie gewusst habe, „dass es zugesagt war“.

Erst im Februar hatte

gesprochen – und hatte einige Details verraten.

GNTM- Das machen die Gewinnerinnen heute

Die aktuelle Staffel war von verschiedenen

GNTM-Drama: Gewaltattacke und Sexismus-Vorwürfe
Dramen geprägt, darunter Gewaltattacken und Sexismus-Vorwürfe

sowie verschiedenen

GNTM-Tatjana: Diese Transgender-Vorurteile müssen weg
Transgender-Vorurteilen.
GNTM-Tatjana: Diese Transgender-Vorurteile müssen weg
GNTM-Tatjana- Diese Transgender-Vorurteile müssen weg

Schon im letzten Jahr fand das Finale der Modelshow in Düsseldorf statt.

(dpa/vem)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben