4er-Ticket-Besitzer

VRR-Aktion: Zwei Gäste fahren im September auf einem Ticket

Der VRR bietet im September eine Aktion für Besitzer und Besitzerinnen eines 4er-Tickets an: An Wochenende und Feiertagen können zwei Personen pro Entwertung das Ticket nutzen.

Der VRR bietet im September eine Aktion für Besitzer und Besitzerinnen eines 4er-Tickets an: An Wochenende und Feiertagen können zwei Personen pro Entwertung das Ticket nutzen.

Foto: Olaf Fuhrmann / FUNKE Foto Services

Essen/Gelsenkirchen.  Der VRR will mit einer weiteren Aktion "Danke" sagen: Im September fahren an allen Wochenenden bis zu acht Personen auf ein 4er-Ticket.

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) bietet im September für Besitzer und Besitzerinnen eines 4er-Tickets eine Aktion an: So können an allen Wochenende und Feiertagen vom 1. bis zum 30. September zwei Personen auf einem Ticket fahren - also bis zu acht Personen pro 4er-Ticket. "Mit dieser Aktion bedanken sich die Verkehrsunternehmen im VRR einmal mehr für die Treue ihrer Fahrgäste während der Corona-Pandemie", teilt der VRR in einer Pressemitteilung mit.

In den Sommerferien konnten Inhaber eines Monatstickets im gesamten VRR-Gebiet Busse und Bahnen nutzen. Nun können Besitzer eines 4er-Tickets durch einmaliges Entwerten eine weitere Person mitnehmen.

VRR-Aktion: Die genauen Regelungen für 4er-Ticket-Besitzer

  • Kunden und Kundinnen können an allen Aktionswochenenden im September (03. bis 05., 10. bis 12., 17. bis 19. und 24. bis 26. September) eine weitere Person auf ihrem 4erTicket kostenlos mitnehmen.
  • Dafür wird das Ticket je Fahrt nur einmal entwertet, gilt aber für zwei Personen. So können mit einem 4erTicket bis zu 8 Personen gleichzeitig fahren. Erwachsene Personen dürfen auch Kinder über ihre Tickets mitnehmen.
  • Das Kinderticket ist ebenfalls in der Aktion eingeschlossen und kann dabei mit dem einmaligen Stempeln zur Mitnahme eines zweiten Kindes (keine erwachsene Person) eingesetzt werden.
  • Die Aktion gilt ganztägig jeweils freitags, samstags und sonntags.
  • Berechtigt sind alle Besitzer und Besitzerinnen eines regulären 4erTickets aus dem Sortiment, egal ob Papier- oder Online-Ticket und auch egal welche Preisstufe.
  • Das Ticket kann unter anderem online, in verschiedenen Apps vom VRR und von Verkehrsunternehmen, in Kundencentern, Vertriebsstellen, am Ticketautomaten erworben werden.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Leben

Leserkommentare (5) Kommentar schreiben