Flugausfälle

Tausende Gründe zur Klage

Foto: NRZ

In Düsseldorf mussten Richter im vergangenen Jahr mehr als 12.000 Klagen rund um Fluggastrechte und Pauschalreisen abarbeiten.

Die Luftverkehrsbranche ist in Unordnung. Der Preiskampf ist ruinös, Plätze werden verramscht, überbucht, Flugpläne und Slots bis an die Grenze des Machbaren und darüber hinaus ausgereizt. Als Passagier kann man nur hoffen, dass die Wartungscrews in den Hangars gründlicher arbeiten als die Flugplan-Manager. Mehr als 100 Verspätungen und Flugausfälle pro Tag gab’s im vergangenen Jahr. Für die betroffenen Passagiere ist das eine Tortur. Für viele Anwälte ist’s eine Goldgrube. Und das Image der Flugreise geht kaputt. Die Branche sägt sich mit ihrer Schludrigkeit den Ast ab, auf dem sie sitzt.

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben