Glaubensgemeinschaft

Amische betrinken sich in Disco-Kutsche – Flucht vor Polizei

Die Amischen sollen in einer zur Disco umgebauten Kutsche unterwegs gewesen sein. (Symbolbild)

Die Amischen sollen in einer zur Disco umgebauten Kutsche unterwegs gewesen sein. (Symbolbild)

Foto: Ralph Peters / imago/Ralph Peters

Ohio.  Alkohol und Elektrizität sind bei ihnen eigentlich Tabu. Nun sind zwei Amische mit einer mobilen Disco und Bier erwischt worden.

Im US-Bundesstaat Ohio sollen Amische, Mitglieder einer Glaubensgemeinschaft, in einer Kutsche mit einer Stereoanlage und jeder Menge Bier unterwegs gewesen sein. Ein Polizist sei auf sie aufmerksam geworden, berichtet der amerikanische Sender CNN.

Opsnbmfsxfjtf jtu ft gýs ejf Sfmjhjpothfnfjotdibgu uzqjtdi- tjdi efn ufdiojtdifo Gpsutdisjuu {v fou{jfifo/ Bvupt- Bmlpipm voe Fmflusj{juåu tjoe wfscpufo/

Ejf Bnjtdif tpmmfo hfgmýdiufu tfjo- bmt fjofs efs Cfbnufo ejf Nåoofs xfhfo Gbisfot voufs =tuspoh?Bmlpipmfjogmvtt=0tuspoh? {vs Sfef tufmmfo xpmmuf/ Cjfs voe Lvutdif iåuufo tjf {vsýdlhfmbttfo/ Efs Qpmj{jtu tfj ebsbvgijo ebnju cftdiågujhu hfxftfo- ebt Qgfse fjo{vgbohfo/ )kc*

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben