Arzt: Maradona leidet unter Entzugserscheinungen

Arzt: Maradona leidet unter Entzugserscheinungen
Fr, 06.11.2020, 14.31 Uhr

Argentiniens Fußballidol Diego Maradona soll nach seiner Gehirnoperation noch einige Tage im Krankenhaus bleiben. Der 60-Jährige habe nach der OP an "Verwirrung" gelitten, sagte Maradonas Arzt. Dies werde auf seine Entzugserscheinungen zurückgeführt.

Beschreibung anzeigen

Argentiniens Fußballidol Diego Maradona soll nach seiner Gehirnoperation noch einige Tage im Krankenhaus bleiben. Der 60-Jährige habe nach der OP an "Verwirrung" gelitten, sagte Maradonas Arzt. Dies werde auf seine Entzugserscheinungen zurückgeführt.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben