Vandalismus

Unbekannte zerstören Geräte auf Spielplätzen in Gladbeck

Auf dem Spielplatz an der Schachtstraße haben Unbekannte eine Tischtennisplatte umgeworfen und dabei komplett zerstört.

Auf dem Spielplatz an der Schachtstraße haben Unbekannte eine Tischtennisplatte umgeworfen und dabei komplett zerstört.

Foto: ZBG

Gladbeck.   Auf einem Spielplatz haben Unbekannte eine Tischtennisplatte umgeworfen, die inzwischen abgebaut ist. Eine Schaukel versuchten sie anzuzünden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Unbekannte haben auf zwei Spielplätzen in der Stadt Spielgeräte zerstört. Auf dem Spielplatz an der Schachtstraße wurde laut Mitteilung des Zentralen Betriebshofs Gladbeck (ZBG) eine Tischtennisplatte umgeworfen. Diese musste inzwischen abgebaut werden.

Den entstandenen Schaden schätzt der ZBG auf etwa 2000 Euro. Auf dem Spielplatz an der Hunsrückstraße haben Unbekannte zudem versucht, eine Schaukel in Brand zu setzen.

Strafanzeige wegen Sachbeschädigung

Eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung ist gestellt. Zusätzlich setzt der ZBG eine Belohnung in Höhe von 200 Euro für Hinweise aus, die zur Ermittlung des Täters oder der Täter führen, die die Tischtennisplatte zerstört haben.

Hinweise können sowohl der Polizei unter Tel. 0800/2361111 als auch dem ZBG unter Tel. 02043/992799 gemeldet werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben