"Deepfake": Künstler lassen Zuckerberg von Weltherrschaft schwärmen

"Deepfake": Künstler lassen Zuckerberg von Weltherrschaft schwärmen

Die beiden Künstler haben ein Video des Facebook-Chefs von 2017 gefälscht. Laut Washington Post will Facebook die manipulierte Version nicht löschen, obwohl es den Faktencheck nicht bestanden hat.
Do, 13.06.2019, 10.13 Uhr

Die beiden Künstler haben ein Video des Facebook-Chefs von 2017 gefälscht. Laut Washington Post will Facebook die manipulierte Version nicht löschen, obwohl es den Faktencheck nicht bestanden hat.

Beschreibung anzeigen

Die beiden Künstler haben ein Video des Facebook-Chefs von 2017 gefälscht. Laut Washington Post will Facebook die manipulierte Version nicht löschen, obwohl es den Faktencheck nicht bestanden hat.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben