Verkehrsunfall

Traktor überfährt Seat – Autofahrerin nur leicht verletzt

Nach einem Unfall in Ellwangen kam ein Traktor auf einem Auto zum Stehen.

Nach einem Unfall in Ellwangen kam ein Traktor auf einem Auto zum Stehen.

Foto: Polizei Aalen

Ellwangen  In Ellwangen ist es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Traktor gekommen. Der Traktor kam auf dem Seat zum Stehen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bei einem Verkehrsunfall im baden-württembergischen Ellwangen zwischen einem Pkw und einem Traktor ist ein Seat komplett zerstört worden. Die Autofahrerin wurde aber kaum verletzt. Es wirkt wie ein Wunder, wenn man das Foto des Unfalls sieht.

Wie die Polizei mitteilte, hatte die Autofahrerin dem Gespann aus Traktor und Gülleanhänger am Samstagnachmittag die Vorfahrt genommen. Der Traktor konnte nicht mehr stoppen und fuhr an der Fahrerseite des Seat entlang und landete schließlich auf der Motorhaube des Pkw.

Die 24-jährige Autofahrerin wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht, wurde jedoch nur leicht verletzt. Der 21-jährige Traktorfahrer blieb unverletzt. Den Gesamtschaden schätzte die Polizei auf 25.000 Euro. (ac)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben