Mode

Youtuber Julien Bam entwirft Mode-Kollektion für Aldi Süd

Der Influencer und Youtuber Julien Bam hat für den Discounter Aldi Süd eine Mode-Kollektion designt.

Der Influencer und Youtuber Julien Bam hat für den Discounter Aldi Süd eine Mode-Kollektion designt.

Foto: picture alliance / Maja Hitij/dpa

Mülheim.  Aldi Süd kündigt eine Zusammenarbeit mit Julien Bam an: Der Influencer und Youtuber hat eine eigene Kleidungslinie für den Discounter entworfen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

5,7 Millionen Menschen folgen dem Influencer Julien Bam (31) bei Youtube, auf Instagram sind es 4,2 Millionen. Mit seinen Tanz-, Musik- und Comedy-Videos kommt der gebürtige Aachener vor allem bei Kindern und Jugendlichen sehr gut an. Zuletzt dürfte Bam Ende 2018 als Jurymitglied der Tanz-Show „Masters of Dance“ auf ProSieben einem breiteren Publikum im Gedächtnis geblieben sein.

Nun wagt der Webvideoproduzent den Schritt in die Modeindustrie: Für den Discounter Aldi Süd entwarf er eine Mode-Kollektion, die er rund anderthalb Wochen vor Verkaufsstart bereits auf seinem Instagram-Account bewirbt. Angelehnt an seinen Hintergrund als Breakdancer sind die Kleidungsstücke sportlich gehalten.

Dem Markendruck entgegenwirken

Unter dem Namen „No brand needed“ (Deutsch: keine Marke nötig) gibt es ab dem 27. Januar unter anderem T-Shirts, Hoodies, Sneaker und Mützen im Handel. Mit der Zusammenarbeit wolle Bam dem Markendruck entgegenwirken, dem Jugendliche heutzutage häufig ausgesetzt seien, heißt es in einer Pressemitteilung. „Ich bin der Meinung, ein Designerlogo macht noch längst keinen coolen Style aus“, wird er zitiert. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben