WM-Podcast Folge 3

WM 2022 in Katar - Weidenfeller: Ich hätte Hummels nominiert

Essen.  Der WM-Start steht bevor. Roman Weidenfeller, Teil des Weltmeisterteams von 2014, gibt im neuen Podcast seine Einschätzung zum DFB-Team.

Roman Weidenfeller ist Fußball-Torwart im Ruhestand. Bei Borussia Dortmund prägte er eine Ära mit zwei Meisterschaften, dem Double-Sieg und der Teilnahme am Champions-League-Finale. 2014 gehörte er zudem zum DFB-Team, das bei der Weltmeisterschaft in Brasilien den goldenden Pokal in die Luft stemmen durfte.

FUNKE-Sportchef Peter Müller und Moderator Timo Düngen blicken mit ihm in unserem neuen FUNKE-Podcast „WM Inside Der Expertentalk“ auf das Turnier in Katar und bewerten das deutsche WM-Team. Dieses solle nicht schlechtgeredet werden, sagt Weidenfeller. Das Viertelfinale sei Pflicht, das Halbfinale sei möglich. "Ich kann mir auch ein Finale gegen eine Mannschaft aus Südamerika vorstellen.“ BVB-Verteidiger Mats Hummels hätte Weidenfeller allerdings nominiert.

Sie können den Podcast „WM Inside Der Expertentalk“ direkt hier im Player im Artikel oder in ihrer Streaming-App auf dem Smartphone hören, zum Beispiel bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Deezer. Einfach „WM Inside“ in die Suchmaske eingeben und kostenlos folgen.

Neuer Podcast nimmt die WM in Katar in den Fokus

Der neue Podcast „WM Inside“ liefert Hintergründe, Analysen und Eindrücke aus erster Hand von unseren FUNKE-Reportern aus Katar. Vor Turnierstart ordnet das WM-Inside-Team das Turnier nicht nur politisch ein, wir blicken auch auf die Vorbereitungen der deutschen Mannschaft und der anderen Teams. Von unserem WM-Studio in Essen aus diskutieren unsere Moderatoren mit Reportern, FUNKE-Fußballexperten und prominenten Gästinnen und Gästen. Mit Beginn des Turniers analysieren wir die Leistungen der deutschen Nationalmannschaft.

Neue Folgen gibt es nach jedem Deutschlandspiel, beziehungsweise nach dem Achtelfinale, Viertelfinale, Halbfinale und Finale. „WM Inside“ ist ein Podcast von FUNKE Sport und den Lokalradios im Ruhrgebiet. Jetzt kostenlos folgen und keine Folgen verpassen!

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER