Verkehrsverbund

40 Jahre VRR: Geburtstagskinder fahren gratis Bus und Bahn

Wer die Jubiläumsaktion nutzen will, muss nur einen Ausweis dabei haben.

Wer die Jubiläumsaktion nutzen will, muss nur einen Ausweis dabei haben.

Foto: STEFAN AREND / FUNKE Foto Services (Archiv)

Gelsenkirchen.  Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr beschenkt sich und seine Fahrgäste zum 40. Geburtstag. Sie können an einem Tag des Jahres 2020 gratis fahren.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Im kommenden Jahr dürfen Fahrgäste im Gebiet des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr (VRR) an ihrem Geburtstag ganztägig kostenlos mit Bus und Bahn fahren. Anlass ist das 40-jährige Bestehen des Verbundes, wie der VRR am Freitag mitteilte.

Inhaber eines Monatstickets, eines Abotickets oder eines 7-TageTickets dürfen an ihrem Ehrentag zwei Personen kostenfrei im gesamten Verbundraum mitnehmen - und zwar zusätzlich zu der möglichen regulären Personenmitnahme ihres Tickets.

Wer die Jubiläumsaktion nutzen will, muss nur einen Ausweis dabei haben. Ausgenommen seien allerdings Fahrten mit On-Demand-Verkehren oder AnrufSammelTaxis (AST), hieß es weiter. (dpa)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben