Amnesty International: Mehr als 100 Menschen bei Protesten in Iran gestorben

Amnesty International: Mehr als 100 Menschen bei Protesten in Iran gestorben
Mi, 20.11.2019, 07.09 Uhr

Die Proteste entzündeten sich, nachdem die Regierung eine Erhöhung der Benzinpreise bekanntgab.

Beschreibung anzeigen

Die Proteste entzündeten sich, nachdem die Regierung eine Erhöhung der Benzinpreise bekanntgab.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben