Ankara fordert nach Eskalation im Syrien-Konflikt Beistand

Ankara fordert nach Eskalation im Syrien-Konflikt Beistand
Fr, 28.02.2020, 12.32 Uhr

Im sich zuspitzenden Konflikt um die umkämpfte syrische Provinz Idlib hat die Türkei internationale Hilfe angefordert - und mit einer Öffnung der Grenzen zur EU für Flüchtlinge gedroht. Bei syrischen Luftangriffen waren 33 türkische Soldaten getötet worden.

Beschreibung anzeigen

Im sich zuspitzenden Konflikt um die umkämpfte syrische Provinz Idlib hat die Türkei internationale Hilfe angefordert - und mit einer Öffnung der Grenzen zur EU für Flüchtlinge gedroht. Bei syrischen Luftangriffen waren 33 türkische Soldaten getötet worden.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben