Düsseldorf/Wuppertal/Duisburg. Das jüngst gestartete bundesweite Ticket macht Kunden Stress. Auch die Deutsche Bahn versichert nun, Kontrollpersonal solle “sensibel“ reagieren.

  • Nahverkehrsunternehmen, Deutsche Bahn und Verbände räumen Schwierigkeiten beim Deutschlandticket ein.
  • Ticket-Chip oder Smartphone-Barcode sind bei Kontrollen vielfach nicht lesbar.
  • Verkehrsverbund wirbt um Verständnis: "Alle sind noch in der Startphase".
  • Kontrollpersonal in Bus und Bahn soll "kulant" sein und "sensibel" handeln.