Geflüchtete auf Lesbos fürchten neues Lager

Geflüchtete auf Lesbos fürchten neues Lager
Do, 17.09.2020, 07.06 Uhr

Sie harren noch immer im Freien aus: Geflüchtete auf der griechischen Insel Lesbos. Nach der Brandkatastrophe im Flüchtlingslager Moria sind weiterhin tausende Menschen obdachlos. Zwar errichten die griechischen Behörden ein neues Lager, doch viele Geflüchtete weigern sich, dorthin zu ziehen. Sie fürchten ähnlich schlechte Bedingungen wie im Lager Moria.

Beschreibung anzeigen

Sie harren noch immer im Freien aus: Geflüchtete auf der griechischen Insel Lesbos. Nach der Brandkatastrophe im Flüchtlingslager Moria sind weiterhin tausende Menschen obdachlos. Zwar errichten die griechischen Behörden ein neues Lager, doch viele Geflüchtete weigern sich, dorthin zu ziehen. Sie fürchten ähnlich schlechte Bedingungen wie im Lager Moria.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben