Seehofer zu Stuttgart: "Alarmzeichen für den Rechtsstaat"

Seehofer zu Stuttgart: "Alarmzeichen für den Rechtsstaat"
Mo, 22.06.2020, 15.20 Uhr

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat die Ausschreitungen in Stuttgart als einen "Alarmsignal für den Rechtsstaat" bezeichnet. Er erwarte, dass die Justiz gegen die beteiligten Täter eine "harte Strafe" ausspreche, sagte Seehofer.

Beschreibung anzeigen

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat die Ausschreitungen in Stuttgart als einen "Alarmsignal für den Rechtsstaat" bezeichnet. Er erwarte, dass die Justiz gegen die beteiligten Täter eine "harte Strafe" ausspreche, sagte Seehofer.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben