Notarzteinsatz

60-Jähriger stirbt bei Zeugenaussage am Amtsgericht Geldern

Auch der Notarzt konnte das Leben des Mannes nicht mehr retten.

Foto: dpa

Auch der Notarzt konnte das Leben des Mannes nicht mehr retten.

Geldern.  Tragischer Vorfall am Amtsgericht Geldern. Ein 60 Jahre alter Mann ist während seiner Aussage in einem Zivilverfahren kollabiert und gestorben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Dramatischer Notarzteinsatz am Amtsgericht in Geldern. Während seiner Zeugenaussage in einem Zivilverfahren ist am Dienstagvormittag plötzlich zusammengebrochen. Wie der Sprecher des Landgerichts Kleve später mitteilt, hätten Ersthelfer noch versucht, den Mann wiederzubeleben.

Auch der innerhalb weniger Minuten eingetroffene Notarzt habe dem Mann nicht mehr helfen können. Der Mediziner konnte nur noch den Tod des 60-Jährigen feststellen. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik