Vor dem Hintergrund der Ölkrise hatte die Bundesregierung den autofreien Sonntag angeordnet.

Die Straßen in der Region sind wie leergefegt: Am 25. November 1973 gilt zum ersten Mal ein bundesweites Fahrverbot.
Die Straßen in der Region sind wie leergefegt: Am 25. November 1973 gilt zum ersten Mal ein bundesweites Fahrverbot. © picture-alliance
Eine Pferdekutsche ist auf dem Kurfürstendamm in Berlin unterwegs.
Eine Pferdekutsche ist auf dem Kurfürstendamm in Berlin unterwegs. © picture-alliance
Der Berliner Kurfürstendamm - autofrei.
Der Berliner Kurfürstendamm - autofrei.
Vor dem Hintergrund der Ölkrise hatte die Bundesregierung den autofreien Sonntag angeordnet.
Vor dem Hintergrund der Ölkrise hatte die Bundesregierung den autofreien Sonntag angeordnet. © picture alliance
Auch im Ruhrgebiet - hier ein Bild aus Witten - stiegen einige Bürger am autofreien Sonntag aufs Pferd um.
Auch im Ruhrgebiet - hier ein Bild aus Witten - stiegen einige Bürger am autofreien Sonntag aufs Pferd um.
Aufgrund von Benzinmangel als Folge von Hamsterkäufen mussten viele Tankstellen in der Bundesrepublik schon vor den autofreien Sonntagen schließen. Das Foto entstand in Stuttgart am 18. November 1973, eine Woche vor dem totalen Fahrverbot.
Aufgrund von Benzinmangel als Folge von Hamsterkäufen mussten viele Tankstellen in der Bundesrepublik schon vor den autofreien Sonntagen schließen. Das Foto entstand in Stuttgart am 18. November 1973, eine Woche vor dem totalen Fahrverbot. © picture-alliance/ dpa
Autobahnen ohne Autos: So wie die Fahrbahnen am Autobahnkreuz Duisburg-Kaiserberg (Foto vom 2. Dezember, dem zweiten verkehrsfreien Sonntag) blieben die Straßen der Bundesrepublik 1973 viermal leer.
Autobahnen ohne Autos: So wie die Fahrbahnen am Autobahnkreuz Duisburg-Kaiserberg (Foto vom 2. Dezember, dem zweiten verkehrsfreien Sonntag) blieben die Straßen der Bundesrepublik 1973 viermal leer. © DPA
In Oberhausen nutzt ein Mann den Platz zum Rollschuhlaufen.
In Oberhausen nutzt ein Mann den Platz zum Rollschuhlaufen. © Gerd Wallhorn
Überall nutzten die Menschen den Tag, um mit Rädern oder zu Fuß die Fahrbahnen zu erobern. So auch hier in Düsseldorf auf der Rheinuferstraße.
Überall nutzten die Menschen den Tag, um mit Rädern oder zu Fuß die Fahrbahnen zu erobern. So auch hier in Düsseldorf auf der Rheinuferstraße. © Winfried Göllner / NRZ
Auch in den Niederlanden wurde ein autofreier Sonntag eingeführt.
Auch in den Niederlanden wurde ein autofreier Sonntag eingeführt. © picture alliance