Kreis Kleve/Niederlande. Deutschland hat die Niederlande als Hochinzidenzgebiet eingestuft - mit strengen Einreise-Regeln. Wichtige Fragen und Antworten für Grenzpendler.

  • Seit Dienstag (6. April) gelten die Niederlande wegen besonders hoher Infektionszahlen als Hochinzidenzgebiet.
  • Die Grenze zwischen NRW und den Niederlanden ist weiterhin offen. Es gelten aber verschärfte Regeln für die Einreise, unter anderem ist ein negativer Corona-Test notwendig.
  • Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.