Texel kulinarisch

Beach Food Festival als Strandpicknick im Grünen

Beim Beach Food Festival kann auf Texel auch getanzt weden.

Beim Beach Food Festival kann auf Texel auch getanzt weden.

Foto: vvv texel

Texel.  Die Sommerferien stehen bevor und viele deutsche Urlauber zieht es auf die schöne Nordseeinsel Texel. Hier einige Tipps...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wegen der aktuellen Hochwasserschutz-Arbeiten tauscht das Beach Food Festival in diesem Jahr den Strand gegen grünes Inland-Dekor. Im idyllischen Ambiente des Landguts Bonte Belevenis präsentieren 20 Teilnehmer vom 26.-28. Juli ihre leckersten „Surf Turf“-Interpretationen.

Lecker lokal

Mit einer idyllischen Deko aus Strandhäuschen, Sitzsäcken und Sonnenschirmen versteht sich das Beach Food Festival auf Texel als moderne Form des beliebten Strandpicknicks. Für das leibliche Wohl sorgen rund 20 Foodtrucks und mobile Küchen, die typische Inselprodukte wie

fangfrischen Fisch und Meeresfrüchte sowie Texeler Lamm und Weiderind gekonnt in Szene setzen. Wie die Zutaten stammt auch der Großteil der teilnehmenden Küchen-Teams direkt von der Insel.

Für Groß und Klein

Wie es sich für ein richtiges Festival gehört, gibt es natürlich auch ein ansprechendes Rahmenprogramm. Akustische Musik sorgt für eine relaxte Atmosphäre, zudem gibt es Führungen und Workshops in der Destillerie, Brauerei und Bäckerei sowie im Kräutergarten des Landguts Bonte Belevenis. Der Eintritt ist an allen drei Festivaltagen kostenlos. Die Küchen sind Freitag und Samstag von 12 bis 22 Uhr und Sonntag von 12 bis 20 Uhr geöffnet.

Ausflug in Grüne

2019 findet das Beach Food Festival bereits zum vierten Mal statt. Seit seiner Gründung hat es sich einen festen Platz im nationalen Eventkalender erobert und ist das größte und nachhaltigste kulinarische Event im niederländischen Wattengebiet. Aufgrund von Hochwasserschutz-Arbeiten an der Ostküste tauscht das Beach Food Festival in diesem Jahr den Strand am Waddenhaven von Oudeschild einmalig gegen die weitläufige Anlage des Landguts Bonte Belevenis ein.

Weitere Informationen zum Artikel:: https://beachfoodfestival.nl/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben