Nationales Befreiungsmuseum

Holland_Standardseite-NNR_1a-nl1 zahl-2450.xml

Ein Blick ins Nationale Befreiungsmuseum in Groesbeek.

Ein Blick ins Nationale Befreiungsmuseum in Groesbeek.

Foto: Museum

Das Nationale Befreiungsmuseum in Groesbeek nahe der deutsch-niederländischen Grenze bei Kleve wird vergrößert. 6,5 Mio Euro kostet der Umbau.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Drei Jahre nach Beginn der Planungen sind die Bauarbeiten am Nationalen Befreiungsmuseum 1944-1945 in vollem Gange. Das Museum wird vergrößert und erhält einen komplett neuen Ausstellungsraum, der „Shaded Dome“ heißen soll. Die Form des neuen Daches soll an die vielen Gleitschirme erinnern, mit denen Soldaten im September 1944 in der Region landeten. Der Neubau kostet 6,5 Millionen Euro und soll im Herbst 2019 fertig sein. Weitere Infos unter www.bevrijdingsmuseum.nl.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben