Kurioses auf Texel

Die Kirche schön neben dem Dorf lassen

Unfassbar lecker ist das Eis auf dem Bauernhof Labora. Die Waffel mit Erdbeeren und Sahne ist der Klassiker.

Unfassbar lecker ist das Eis auf dem Bauernhof Labora. Die Waffel mit Erdbeeren und Sahne ist der Klassiker.

Foto: www.ijsborderijlabora.nl/de

Auf Texel gibt es viel zu erleben. Wir haben Ihnen hier einige schöne Tipps für den nächsten Urlaub auf der Insel zusammengestellt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Freizeit

Vögel beobachten im Naturschutzgebiet De Slufter (im Norden Texels, schöne Wanderrouten) > mehr unter www.texel.net

Lämmer streicheln: Schaepenborderij Texel, Pontweg 77, 1791 LA Den Burg > mehr unter www.schaepenborderijtexel.nl/de

Künstlerdorf Den Hoorn (Nähe Hafen): Eine Besonderheit ist die weiße Kirche, die außerhalb des Ortes steht > gemütlich ursprünglich übernachten kann man hier im „B&B Het Spookhuis“ (Herenstraat 14, 1797 AH Den Hoorn, www.hetspookhuis.com (Besitzer Bert verrät den Gästen gern, warum die Kirche vor dem und nicht im Dorf steht...);

Studenten trifft man auf Texel übrigens auch, und zwar im Minidörfchen t’Hoorntje. Hier in unmittelbarer Nähe zum Hafen und zur Fähre nach Den Helder leben zwar nur 50 Menschen, ist aber auch das Meeresforschungsinstitut NIOZ untergebracht.

Essen & Trinken

„Gerechies“ heißen die kleinen, feinen Gerichte, die „Texel Tapas“ auf den Tisch bringt (Restaurant Het Schoutenhuys, Vismarkt 1, 1791 CD Den Burg). Nebenan im Hotel Lindeboom (ebenfalls mit Restaurant) kann man auch gut übernachten > www.lindeboomtexel.nl/de.

Frischen Fisch gibt es auf Texel fast überall, den frischesten aber sicher direkt vom Krabbenkutter. Einmal pro Woche können Interessierte mit auf See fahren und sich vom Fischer alles über Nordsee- und Wattenmeer-Fang erklären lassen (Hafen Oudeschild, TX 10 Emmie > https://garnalenvissenoptexel.nl/de).

Und zum Schluss eine Kugel Eis! Auf dem Bauernhof Labora wird noch alles selbst gemacht, hinten im Stall stehen die Kühe und vorne in der Scheune wird unfassbar leckeres Gefrorenes serviert. Typische Texel-Spezialitäten wie Sanddorn oder Omas Appeltaart dürfen natürlich nicht fehlen (Hollandseweg 2, 1795 LE De Cocksdorp > https://ijsborderijlabora.nl/de).

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben