75 Jahre NRZ

Hungerwinter 1947: Ein Kardinal erlaubt zu "fringsen"

In seiner Silvesterpredigt erlaubt Kardinal Frings den Mundraub. Aus Not, weil die Menschen im eiskalten Winter hungern und frieren.

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben