Freizeit

Wochenende: Das sind Tipps für Veranstaltungen in der Region

Archivfoto: So waren Fahrradfahrer im vergangenen Jahr beim NRZ-Radwandertag in Wesel unterwegs.

Archivfoto: So waren Fahrradfahrer im vergangenen Jahr beim NRZ-Radwandertag in Wesel unterwegs.

Foto: Lars Heidrich / FUNKE Foto Services

Niederrhein/Ruhrgebiet.  Wir haben uns vor dem Wochenende einen Überblick verschafft - hier gibt es ein paar Tipps zu Veranstaltungen am Niederrhein und im Ruhrgebiet.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Endlich! Das Wochenende steht vor der Tür. Haben Sie schon Pläne für die freien Tage oder sind Sie noch auf der Suche nach einem Tipp? Von Radtouren, über Kultur zu Trödel und Feuerwerk - wir haben uns einmal angeschaut, was von Freitag, 20., bis Sonntag, 22. September, in der Region los ist. Hier wollen wir Ihnen nun eine Auswahl vorstellen.

Sonnig soll es am Wochenende werden, mit Temperaturen über 20 Grad. Was halten Sie also von einer Radtour am am Niederrhein? Am Sonntag, 22. September, lädt die NRZ nach Voerde zum Radwandertag.

Start und Ziel ist das Wasserschloss (Allee 65), drei verschieden lange Routen werden angeboten. Außerdem kommt NRZ-Maskottchen Knut und es gibt Rahmenprogramm. Fahrradfahrer können zwischen 9 und 11 Uhr starten, die Teilnahmegebühr kostet für Erwachsene fünf, für Kinder drei Euro, Abonnenten zahlen drei Euro (bzw. zwei Euro für Kinder). Hier gibt es alle Infos zum 24. Radwandertag der NRZ.

Dinslaken

Düsseldorf

  • Samstag und Sonntag: Kunstpunkte, offene Ateliers im Düsseldorfer Norden. Hier gibt es weitere Infos.
  • Samstag und Sonntag, ab 12 Uhr: Streetfood-Festival, Schwanenhöfe.
  • Sonntag, 13 Uhr: verkaufsoffener Sonntag rund um das Nordstraßenfest.
  • Noch bis 30. September läuft das Düsseldorf Festival in der Altstadt - hier gibt es verschiedene Veranstaltungen mit Musik, Tanz und Theater. Karten gibt es weiterhin für verschiedene Veranstaltungen an verschiedenen Orten - das sind die Infos.

Essen

Hamminkeln

Hünxe

Kalkar

  • Samstag, ab 14 Uhr: Zena Trophy Feuerwerksfestival. Es gibt verschiedenen Feuerwerksshows und Aktivitäten. Der Eintritt ist gratis. Hier gibt es Infos.

Moers

  • Sonntag, 11 bis 17.30 Uhr: Trödelmarkt in der Innenstadt. Zum letzten Mal in diesem Jahr wird in Stein-, Neu-, Kirchstraße sowie Teile der Haag- und Meerstraße getrödelt.

Mülheim

  • Samstag und Sonntag, ab 18 Uhr: In der Freilichtbühne an der Dimbeck läuft das Integrative Open-Air-Kunst-Festival. Es gibt Theater, Kunst und Lichtkunst und mehr zu sehen. Hier gibt es mehr Infos.

Rees

Schermbeck

  • Sonntag, ab 10 Uhr: 10. Schermbecker Oldtimertag, Landschaftspark Lühlerheim.

Wesel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben