Erste Hilfe

Vorbildlicher Einsatz: Ersthelfer retten Mann das Leben

Kann Leben retten: ein Defibrillator.

Kann Leben retten: ein Defibrillator.

Foto: Christoph Wojtyczka / FUNKE Foto Services

Düsseldorf.  Zwei Zeugen haben den lebensbedrohlichen Zustand bei einem 70-Jährigen erkannt und geholfen. Die Feuerwehr lobt den Einsatz der Ersthelfer.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der vorbildliche Einsatz von zwei Ersthelfern hat in Düsseldorf einem Mann das Leben gerettet. Wie die Feuerwehr mitteilt, verlor der 70-Jährige als Beifahrer in einem Auto, das von der Ehefrau gelenkt wurde, das Bewusstsein.

Ein Autofahrer und eine Radfahrerin hätten die Situation in dem am Straßenrand stehenden Auto sofort erkannt und mit Erste-Hilfe-Maßnahmen begonnen. Die eintreffenden Rettungskräfte konnten den Mann schließlich mit einem Defibrillator wiederbeleben und ihn in ein Krankenhaus bringen.

Feuerwehr ruft zu Erste-Hilfe-Maßnahmen auf

Hier gibt es mehr Artikel, Bilder und Videos aus Düsseldorf Die Feuerwehr Düsseldorf lobt den Einsatz der Ersthelfer und ruft dazu auf, in Notfällen direkt zu helfen. Es zeige sich „wieder einmal, wie wichtig eine sofort begonnene Herzdruckmassage, in Verbindung mit der Nutzung eines AED“ (automatisierter externer Defibrillator) sei. Es sei zu begrüßen, „dass an immer mehr öffentlichen Plätzen und Gebäuden ein AED zur Verfügung gestellt wird! Laien sollten sich nicht scheuen, diesen zu benutzen! Sie finden einen AED immer dort, wo dieses Zeichen zu sehen ist“, so die Feuerwehr. (sige)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben