Straßenkarneval

Züge, Sitzungen: Die große Karnevalsübersicht für die Region

Die Narren stehen in den Startlöchern: An den Karnevalstagen gibt es überall am Niederrhein Sitzungen, Züge und Partys. Dieses Foto stammt aus dem vergangenen Jahr vom Nelkensamstagszug von Homberg nach Moers.

Die Narren stehen in den Startlöchern: An den Karnevalstagen gibt es überall am Niederrhein Sitzungen, Züge und Partys. Dieses Foto stammt aus dem vergangenen Jahr vom Nelkensamstagszug von Homberg nach Moers.

Foto: Oleksandr Voskresenskyi / FUNKE Foto Services

An Rhein und Ruhr.  Zwischen Altweiber und Rosenmontag sind jede Menge Jecken auf den Straßen am Niederrhein unterwegs - eine Übersicht über die Veranstaltungen.

Helau in der Stadt und auf dem Land: Die tollen Tage stehen vor der Tür! Während die eingefleischten Karnevalisten schon längst die Kostüme aus dem Schrank geholt und Sitzungen besucht haben, kommen die Teilzeit-Narren jetzt erst in Stimmung.

Am 20. Februar ist schon Altweiber und damit geht auch der Straßenkarneval in den Städten und Gemeinden am Niederrhein so richtig los. Außerdem richten wir auch einen Blick in die Niederlande.

Dabei haben die Jecken wieder die Wahl zwischen unzähligen Zügen, die in der Region stattfinden - wir haben einige der schönsten und größten in einer Karte gesammelt. Dabei steht das blaue Symbol für Rosenmontagszüge, orange markiert sind Umzüge am Tulpensonntag und lila markiert sind die Festivitäten am Nelkensamstag. Hinter den grünen Symbolen verstecken sich Züge, die nicht auf die eigentlichen Karnevalstage fallen:

Hier gibt es die Übersicht zu den Veranstaltungen zu Karneval:

Wir haben Informationen rund um die Karnevalszüge zwischen Altweiber und Veilchendienstag in der Region zusammengefasst. Hier gibt es Infos zu den Feiern, Zügen und Sitzungen am Niederrhein:

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben