Vermisstensuche

15-Jähriger aus Haltern vermisst - Polizei sucht mit Foto

Die Polizei sucht den vermissten 15-jährigen Philip B. aus Haltern am See.

Die Polizei sucht den vermissten 15-jährigen Philip B. aus Haltern am See.

Foto: Westfalenpost

Haltern am See.  Die Polizei sucht nach einem vermissten 15-Jährigen aus Haltern am See. Philip B. könnte sich in Gelsenkirchen oder Düsseldorf aufhalten.

Die Polizei sucht derzeit nach einem vermissten 15-Jährigen aus Haltern am See. Philip B. wird seit Dienstag, den 12. Mai, vermisst. Er hat braune Haare, die oben lang und an den Seiten rasiert sind. Seine Augen sind blaugrün.

Philip B. ist außerdem 170 cm groß und hat eine schlanke Figur. Wahrscheinlich trägt er einen Pullover, eine Jogginghose und rote Schuhe, heißt es von der Polizei.

15-Jähriger könnte in Gelsenkirchen oder Düsseldorf sein

Die Beamten vermuten, dass sich der Junge im Raum Gelsenkirchen oder Düsseldorf aufhält, da er dorthin einen Bezug hat. (red)

Lesen Sie hier weitere Nachrichten aus der Region.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben