Renovierung

"Silver Shadow"-Kreuzfahrtschiff wird modernisiert

Das Kreuzfahrtschiff «Silver Shadow» wird im November modernisiert und sticht im Dezember wieder in See.

Das Kreuzfahrtschiff «Silver Shadow» wird im November modernisiert und sticht im Dezember wieder in See.

Foto: Toshihide Mochizuki/Silversea Cruises/dpa-tmn

Monaco/Miami.  Im November 2019 wird das Kreuzfahrtschiff renoviert. Einen Monat später sticht es dann wieder in See.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Das Kreuzfahrtschiff «Silver Shadow» der Reederei Silversea Cruises wird im November 2019 umfassend modernisiert. Unter anderem sollen die Suiten an Bord komplett renoviert werden, teilt das Unternehmen mit. Außerdem soll das Schiff einen neuen offenen Atriumbereich mit einem Kunstcafé erhalten.

Nach der Modernisierung führt die erste Reise der «Silver Shadow» vom 3. Dezember an von Fort Lauderdale in Florida nach San Juan in Puerto Rico. Die 186 Meter lange «Silver Shadow» bietet Platz für 388 Gäste. (dpa)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben