AM RANDE DER BANDE

DEB-Pokal und All-Star-Match werden nächste Saison ausgesetzt

Foto: Helmut Müller

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Aufgrund von Terminproblemen wurde bei der DEL-Gesellschafterversammlung die Pause für beide Wettbewerbe beschlossen.

TAGUNG: In der kommenden Eishockey-Spielzeit 2009/10 wird weder der wenig geliebte DEB-Pokal noch das All-Star-Match ausgetragen. Dies wurde am Dienstag bei der Gesellschafterversammlung der DEL in einem Düsseldorfer Hotel beschlossen. Grund ist der enge Terminkalender mit den Olympischen Winterspielen im kanadischen Vancouver (12. bis 28. Februar 2010) sowie der anstehenden Eishockey-WM in Deutschland (7. bis 23. Mai).

INITIATIVEN: Bei der gestrigen DEL-Gesellschafterversammlung gab es nur wenige konkrete Beschlüsse. Einige Initiativen wurden aber diskutiert. So soll unter anderem das Lizenzierungsverfahren für die Klubs verschärft, die Altersgrenze für Spieler in der Deutschen Nachwuchs-Liga (DNL) von 17 auf 18 angehoben und eine eigene Lizenz für seriöse Spielervermittler eingeführt werden.

TOP: Seine erfolgreichste Eishockey-Saison überhaupt spielt bisher Rechtsaußen Patrick Reimer. 15 Tore und 25 Vorlagen gleich 40 Punkte hat der Allgäuer nicht mehr geschafft, seit er im Spätsommer 2001 von den Junioren zu den Senioren gewechselt ist.

ABWEHR: Mit nur 134 Gegentreffern stellte die DEG die zweitbeste Abwehr der DEL-Vorrunden. Nur die Mannheimer Adler mit Keeper Fred Brathwaite kassierten weniger Gegentore: genau 131. Der Barbados-Kanadier Brathwaite wurde jüngst von der Fachzeitschrift „Eishockey News” zum wertvollsten DEL-Spieler der Saison gekürt.

POWERPLAY: Das Überzahlspiel ist nicht die große Stärke des Teams von Cheftrainer Harold Kreis. Dafür steht die DEG-Deckung in eigener Unterzahl wie eine Eins. Und dies im Sinne der Zahl. Man führt diese Wertung in der DEL an.

TORE: Wer hätte das noch vor einem Jahr gedacht? Brandon Reid, anfangs eher ein Zauderer denn ein Vollstrecker, entpuppte sich in der Vorrunde als bester DEG-Torschütze. Der Kanadier traf in 52 Matches 24-mal. Zweitbester ist Daniel Kreutzer mit 18 Toren.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben