DEB-Team

WM-Test gegen Tschechien in Nürnberg

Trainer Toni Söderholm absolviert mit dem DEB-Team vor der WM fünf Testspiele.

Trainer Toni Söderholm absolviert mit dem DEB-Team vor der WM fünf Testspiele.

Foto: dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nürnberg. Das erste von fünf WM-Heim-Testspielen der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft findet im kommenden Frühjahr in Nürnberg statt.

Am 16. April 2020 (19.30 Uhr) trifft die Auswahl von Bundestrainer Toni Söderholm dort auf Tschechien, teilte der Deutsche Eishockey-Bund mit.

In der Woche vom 6. April an beginnt zuvor die deutsche Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in der Schweiz (8. bis 24. Mai 2020) mit zwei Tests in der Slowakei. Nach dem Spiel in Nürnberg soll zwei Tage später eine weitere Partie gegen Tschechien stattfinden. Der Spielort dafür steht noch ebenso wenig fest wie für die anschließenden Tests gegen Weißrussland. Am 5. Mai findet die WM-Generalprobe gegen die USA in Mannheim statt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben