Coronakrise

BVB-Hilfe: Reus, Haaland und Götze unterstützen Großkreutz

Kevin Großkreutz will seine Kneipe "Schmackes" retten.

Kevin Großkreutz will seine Kneipe "Schmackes" retten.

Foto: dpa

Dortmund.   Ex-BVB-Star Großkreutz betreibt in Dortmund das Restaurant "Mit Schmackes". Damit es durch die Coronakrise kommt, gibt es eine Verlsoung.

Marco Reus hat dieser Tage eine Hilfsaktion ins Leben gerufen. Mit „Help your Hometown“ sollen lokale Geschäfte in Dortmund unterstützt, sie schlimmstenfalls vor dem wirtschaftlichen Ruin bewahrt werden. 500.000 Euro spendete BVB-Star Reus dafür. Wer hätte gedachte, dass er damit theoretisch sogar einen früheren Mannschaftskollegen bei Borussia Dortmund unterstützen könnte? Jedenfalls muss Kevin Großkreutz derzeit schauen, wie er nicht nur als Fußballer, sondern auch als Restaurantbetreiber durch die Coronakrise kommt.

Großkreutz betreibt in Dortmund das Lokal „Mit Schmackes“. Wie vielen anderen Unternehmern fehlen dem Weltmeister von 2014 derzeit die Einnahmen, da Gaststätten wegen der Vorsichtsmaßnahmen im Zuge der Corona-Pandemie geschlossen bleiben müssen. Mit einem Gewinnspiel will Großkreutz nun die Gastro-Kneipe durch die Krise führen. Der 31-Jährige hat dort 25 festangestellte Mitarbeiter und gab ihnen bei der Corona-bedingten Schließung eine Arbeitsplatzgarantie für mindestens zwei Monate.

Haaland unterschreibt sein BVB-Trikot, auch Reus und Götze machen mit

„Profi-Kollegen und Freunde waren sofort zur Unterstützung bereit. Dafür bin ich dankbar und hoffe, so die Durststrecke zu überstehen“, sagt der frühere BVB-Profi, der derzeit beim Drittligisten KFC Uerdingen unter Vertrag steht und seine guten Kontakte in der Branche nutzte. Wie die Bild berichtet, werden unter anderem Original-Trikots der BVB-Stars Erling Haaland (mit Originalunterschrift), Marco Reus, Mario Götze und Marcel Schmelzer verlost. Auch Kölns Torjäger Simon Terodde steuerte ein FC-Shirt und Schuhe bei.

Was muss man machen, um an der Verlosung teilzunehmen? Jeder Unterstützer, der online einen Gutschein ab 20 Euro erwirbt, kann auf die Gewinne hoffen. Das erklärte „Mit Schmackes“-Geschäftsführer Christopher Reinecke in den Sozialen Netzwerken. Bei dem Gewinnspiel soll es alle drei Tage neue Gewinne geben. (fs/mit dpa)

Leserkommentare (5) Kommentar schreiben