EM 2012

Portugal feiert bei EM 3:2-Sieg gegen Dänemark

Erzielte das 1:0 für Portugal: Pepe.

Foto: Laurence Griffiths/Getty Images

Erzielte das 1:0 für Portugal: Pepe. Foto: Laurence Griffiths/Getty Images

Lemberg.  Portugal kann aufatmen: Nach der 0:1-Auftaktniederlage gegen Deutschland feierten die Iberer in ihrem zweiten EM-Gruppenspiel einen 3:2-Sieg gegen Dänemark. Pepe und Postigas hatten für Portugal getroffen, Nicklas Bendtner per Doppelpack ausgeglichen. Varela ließ die Portugiesen mit seinem Treffer in der 87. Minute jubeln.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Dänemark - Portugal 2:3 (1:2)

Dänemark: Andersen - Jacobsen, Kjaer, Agger, S. Poulsen - Kvist, Zimling (16. J. Poulsen) - Rommedahl (60. Mikkelsen), Eriksen, Krohn-Dehli (90. Schöne) - Bendtner


Portugal: Rui Patricio - Joao Pereira, Bruno Alves, Pepe, Fabio Coentrao - Meireles (84. Varela), Veloso, Moutinho - Nani (89. Rolando), Helder Postiga (64. N. Oliveira), Cristiano Ronaldo


Schiedsrichter: Craig Thomson (Schottland) - Zuschauer: 30.000


Tore: 0:1 Pepe (24.), 0:2 Helder Postiga (36.), 1:2 Bendtner (41.), 2:2 Bendtner (80.), 2:3 Varela (87.),


Gelbe Karten: Jacobsen, J. Poulsen - Meireles, Cristiano Ronaldo

Sperre droht: S. Poulsen, Kvist, J. Poulsen, Jacobsen - Fabio Coentrao, Meireles, Helder Postiga, Cristiano Ronaldo

Der Live-Ticker zum Nachlesen:

Dänemark - Portugal 2:3
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik