Regionalliga West

RWE muss freitags ran - Regionalliga West terminiert Spieltage

Für Rot-Weiss Essen steht in der Regionalliga West nach der Winterpause auch das Nachholspiel gegen den Wuppertaler SV auf dem Programm.

Foto: Thorsten Tillmann

Für Rot-Weiss Essen steht in der Regionalliga West nach der Winterpause auch das Nachholspiel gegen den Wuppertaler SV auf dem Programm. Foto: Thorsten Tillmann

Essen.  Der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) hat die Spieltage 22 bis 27 der Regionalliga West terminiert. RWE erwartet zum Start direkt ein Freitagsspiel.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Fans der Regionalliga West können ihre Wochenenden genauer planen: Nun wurden auch die Spieltage 22 bis 27 zeitgenau terminiert. Rot-Weiss Essen macht mit einem Freitagsspiel gegen den Bonner SC den Auftakt. Zudem steht danach direkt das Nachholspiel gegen den Wuppertaler SV auf dem Programm. Unsere Übersicht.

22. Spieltag

Freitag, 16. Februar 2018, 19.30 Uhr:

Rot-Weiss Essen - Bonner SC

Samstag, 17. Februar, 14 Uhr:

Alemannia Aachen - SC Wiedenbrück
Westfalia Rhynern - Wuppertaler SV
SC Verl - Fortuna Düsseldorf II
SV Rödinghausen - TuS Erndtebrück
Viktoria Köln - RW Oberhausen
FC Wegberg-Beeck - 1. FC Köln II

Sonntag, 18. Februar, 15 Uhr:

B. M'gladbach II - Borussia Dortmund II
SG Wattenscheid 09 - KFC Uerdingen

Nachholspiel

Mittwoch, 21. Februar, 19.30 Uhr:

Wuppertaler SV - Rot-Weiss Essen

23. Spieltag

Samstag, 24. Februar, 14 Uhr:

Borussia Dortmund II - SC Verl
Wuppertaler SV - B. M'gladbach II
KFC Uerdingen - Westfalia Rhynern
Bonner SC - FC Wegberg-Beeck
SC Wiedenbrück - Rot-Weiss Essen
RW Oberhausen - Alemannia Aachen
TuS Erndtebrück - Viktoria Köln
Fortuna Düsseldorf II - SV Rödinghausen

Sonntag, 25. Februar, 14 Uhr:

1. FC Köln II - SG Wattenscheid 09

24. Spieltag

Samstag, 3. März, 14 Uhr:

Rot-Weiß Oberhausen - SC Wiedenbrück
SC Verl - Wuppertaler SV
SV Rödinghausen - Borussia Dortmund II
Alemannia Aachen - TuS Erndtebrück
FC Wegberg-Beeck - Rot-Weiss Essen
SG Wattenscheid 09 - Bonner SC
B. M'gladbach II - KFC Uerdingen

Sonntag, 4. März, 14 Uhr:

Viktoria Köln - Fortuna Düsseldorf II
Westfalia Rhynern - 1. FC Köln II

25. Spieltag

Samstag, 10. März, 14 Uhr:

KFC Uerdingen - SC Verl
Bonner SC - Westfalia Rhynern
Rot-Weiss Essen - SG Wattenscheid 09
SC Wiedenbrück - FC Wegberg-Beeck
TuS Erndtebrück - Rot-Weiß Oberhausen
Borussia Dortmund II - Viktoria Köln
SV Rödinghausen - Wuppertaler SV

1. FC Köln II - B. M'gladbach II (15.30 Uhr)

Sonntag, 11. März, 14 Uhr:

Fortuna Düsseldorf II - Alemannia Aachen

26. Spieltag

Freitag, 16. März, 19.30 Uhr:

Viktoria Köln - Wuppertaler SV
Rot-Weiß Oberhausen - Fortuna Düsseldorf II

Samstag, 17. März, 14 Uhr:

TuS Erndtebrück - SC Wiedenbrück
SG Wattenscheid 09 - FC Wegberg-Beeck
Westfalia Rhynern - Rot-Weiss Essen
B. M'gladbach II - Bonner SC
SC Verl - 1. FC Köln II
SV Rödinghausen - KFC Uerdingen

Sonntag, 18. März, 14 Uhr:

Alemannia Aachen - Borussia Dortmund II

27. Spieltag

Samstag, 24. März, 14 Uhr:

Bonner SC - SC Verl
Rot-Weiss Essen - B. M'gladbach II
FC Wegberg-Beeck - Westfalia Rhynern
SC Wiedenbrück - SG Wattenscheid 09
Fortuna Düsseldorf II - TuS Erndtebrück
Borussia Dortmund II - Rot-Weiß Oberhausen
Wuppertaler SV - Alemannia Aachen
1. FC Köln II - SV Rödinghausen

Sonntag, 25. März, 15 Uhr:

KFC Uerdingen - Viktoria Köln

Niederrheinpokal-Viertelfinale im Februar 2018

Die zwei offenen Begegnungen des Niederrheinpokal-Viertelfinals sollen laut Fußballverband Niederrhein (FVN) am Sonntag, 4. Februar 2018, stattfinden: Der KFC Uerdingen empfängt Rot-Weiß Oberhausen. Turu Düsseldorf trifft auf Rot-Weiss Essen. Beide Spiele starten um 14 Uhr. (dihei)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik