Gelsenkirchen. Schalke 04 trifft im Zweitliga-Kellerkrimi auf den VfL Osnabrück. Beim VfL hat seit wenigen Tagen Uwe Koschinat Trainer. So analysiert er S04.

Erst seit wenigen Tagen ist Uwe Koschinat Trainer des Zweitliga-Schlusslichts VfL Osnabrück - doch direkt sein erstes Spiel hat es in sich. Der Ex-Bielefelder Koschinat tritt zum Kellerkrimi beim Drittletzten FC Schalke 04 an (Freitag, 18.30 Uhr/Sky). Auch für die Königsblauen ist das ein wegweisendes Spiel, auch wenn S04-Trainer Karel Geraerts den Begriff „Finale“ zurückwies. „Finalspiele gibt es immer erst am Ende einer Saison“, sagte Geraerts. Doch wie sieht Koschinat die Schalker Mannschaft?