Kiel. Wieder einmal erlebten Schalkes Fans eine Auswärtsniederlage. Die Bilanz seit August 2022 ist verheerend, die Leistungen meist niederschmetternd.

Alle zwei Wochen packen bundesweit staunende Statistiker eine interessante Tabelle aus – es geht dann um den Verein mit der größten Anzahl an Auswärtsfans im deutschen Profifußball. In der vergangenen Saison gewann diesen inoffiziellen Titel der FC Schalke 04, trotz des Abstiegs aus der Bundesliga. Doch auch in der Zweiten Liga sind die S04-Fans wieder besonders reisefreudig, und stehen wieder ganz oben. Nur: Mit den gezeigten Leistungen stimmt das nicht überein. Fast wirkt es so: Je treuer die Fans mitreisen, desto schlechter werden die Leistungen. Wir machen den Faktencheck.