Podcast Fussball Inside

BVB-Podcast: Ist das Favre-Team schon reif für den Titel?

Er triftt und und trifft und trifft: BVB-Stürmer Erling Haaland.

Er triftt und und trifft und trifft: BVB-Stürmer Erling Haaland.

Foto: dpa

In unserem Podcast "Fußball Inside" diskutieren wir über Themen rund um den Ruhrgebiets-Fußball. Diesmal geht es um BVB, S04, MSV, RWE und RWO.

Die Fußball-Bundesliga steht noch immer unter dem Eindruck der beeindruckenden deutschen Champions-League-Resultate: In der vergangenen Woche sorgte Borussia Dortmund mit dem 2:1-Sieg im Viertelfinal-Hinspiel über Paris St.-Germain für einen Aha-Effekt, am Dienstag begeisterte der FC Bayern mit einer 3:0-Gala beim FC Chelsea. Doch an diesem Wochenende warten auf den BVB und auch auf Schalke 04 wieder Herausforderungen in der Bundesliga. Was die beiden Revier-Klubs erwartet, wird in unserem Podcast „Fußball Inside“ thematisiert. Natürlich unter dem Motto: „Tacheles. Aussem Pott“.

Vor dem Spiel des BVB gegen den SC Freiburg (Samstag, 15.30 Uhr) scheint sich Borussia Dortmund gefangen zu haben. Endlich hat die Mannschaft von Trainer Lucien Favre eine Mischung gefunden, die die Offensive um Erling Haaland weiter wirbeln lässt, das allerdings ohne die Defensive zu vernachlässigen. Auch aufgrund des Transfers von Emre Can, der schon jetzt unersetzlich scheint. Ist so jetzt tatsächlich der Titel drin, zumal der FC Bayern in den kommenden Wochen auf Topstürmer Robert Lewandowski verzichten muss?

Kriegt Schalke die Kurve?

Etwas anders als beim BVB ist die Gemütslage beim FC Schalke. Vor allem nach dem 0:5 gegen RB Leipzig. Nun geht es zum 1. FC Köln (Samstag, 18.30 Uhr). Stellt sich die Frage, ob Keeper Alexander Nübel nach seinen Patzern zuletzt zu alter Stärke findet? Und: Können die Königsblauen die Ergebniskrise beenden und weiter um einen Platz im europäischen Wettbewerb mitspielen?

Dem MSV Duisburg hat vor der Start in die 3. Liga keiner wirklich Großes zugetraut. Doch der MSV strafte alle Kritiker Lügen. In den letzten Wochen fehlt allerdings die Leichtigkeit, der Sturz auf Platz vier droht, sollte der MSV auch am Sonntag das Topspiel in Meppen verlieren. Stellt sich die Frage: Verspielt der MSV den Aufstieg in die 2. Bundesliga noch?

Regionalliga: RWO uind RWE jagen den SC Verl

In der Regionalliga gibt es einen Dreikampf: Rot-Weiss Essen und Rot-Weiß Oberhausen jagen den SC Verl, nachdem der SV Rödinghausen seinen Verzicht auf eine Drittligalizenz erklärt hat. Und RWE und RWO müssen beide noch in Verl ran, zuletzt patzte der SCV zum ersten Mal mit dem 0:0 gegen Düsseldorf II. Können RWE und RWO das ausnutzen und eine Serie starten, um die Ostwestfalen unter Druck zu setzen?

Es besteht also reichlich Redebedarf bei den Reportern Sebastian Weßling und Christian Brausch sowie Moderator Timo Düngen.

Zum Podcast
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben