FC Schalke 04

Zieht es Ahmed Kutucu im Winter von Schalke nach Spanien?

Einen Schritt schneller als der Gegner: Schalkes türkischer Nationalspieler Ahmed Kutucu (rechts) entkommt Andorras Marc Rebes.

Einen Schritt schneller als der Gegner: Schalkes türkischer Nationalspieler Ahmed Kutucu (rechts) entkommt Andorras Marc Rebes.

Foto: Reuters

Andorra la Vella/Gelsenkirchen.  Der Schalker Ahmed Kutucu (19) hat ebenso wie Ozan Kabak für die Türkei debütiert. Ein Topklub soll am Offensivspieler Kutucu interessiert sein.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Für Ahmed Kutucu hat sich die Situation beim FC Schalke 04verändert: In der vergangenen Saison war der junge Offensivspieler noch der Dauerbrenner bei den Knappen. Er stürmte für die Profis in der Bundesliga, er wurde mit der U-23-Mannschaft Oberliga-Meister und stieg in die Regionalliga auf, und er stand mit dem U-19-Team im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft. In dieser Saison aber ist er nur noch ein Joker, hat erst sieben Bundesliga-Einsätze auf seinem Konto und kommt dabei gerade mal auf 131 Minuten.

Da kam die Einladung von Şenol Güneş alles andere als ungelegen. Und prompt feierte Ahmed Kutucu am Sonntagabend sein Debüt in der türkischen Nationalmannschaft. Der 19-Jährige, der eigentlich am Dienstagabend mit der türkischen U 21 gegen Andorra spielen sollte, stand wie Schalkes Innenverteidiger Ozan Kabak, der ebenfalls debütierte, beim 2:0 in Andorra in der Startelf und wurde nach 85 Minuten ausgewechselt. Damit sind Einsätze für den DFB für den gebürtigen Gelsenkirchener endgültig ausgeschlossen.

Schalkes Kutucu spielt 85 Minuten für die Türkei beim 2:0 in Andorra

Und nun träumt Ahmed Kutucu von der Europameisterschaft, für die sich die Türkei schon vor dem Andorra-Spiel qualifiziert hatte? „Ich würde nicht sagen, dass es mein großes Ziel ist. Aber es ist natürlich ein Traum, bei einem großen Turnier wie der EM oder WM teilnehmen zu dürfen“, sagte er der Bild. „Für mich ist es jetzt wichtig, den einen Schritt nach dem anderen zu machen. Der nächste ist für mich, dass ich in der Bundesliga Fuß fasse und regelmäßiger zu Einsatzzeiten komme.“

Klar: Um einen Platz im EM-Kader von Nationaltrainer Şenol Güneş zu erhalten, muss sich Ahmed Kutucu, dessen Marktwert auf 4,5 Millionen Euro beziffert wird, weiterhin präsentieren können. Aber wird er in Zukunft häufiger die Chance von Schalkes Cheftrainer David Wagner erhalten, der bislang lieber auf andere gesetzt hat, auf Benito Raman, Mark Uth, Rabbi Matondo und Guido Burgstaller? Die Spekulationen, dass Ahmed Kutucu die Königsblauen im Winter auf Leihbasis verlassen wird, verdichten sich.

Der Stürmer hat Vertrag bis 2022 auf Schalke

Nach übereinstimmenden Informationen von "Sky" und der WAZ soll ein Spitzen-Klub der spanischen Primera División etwas unterhalb der Kategorie des FC Barcelona und von Real Madrid großes Interesse haben, den Stürmer auszuleihen. Bei den Schalkern hat Ahmed Kutucu einen Vertrag bis 2022.

Im Länderspiel-Einsatz war auch Schalkes zweiter Torwart Markus Schubert, der sich in der EM-Qualifikation mit der deutschen U-21-Nationalmannschaft Belgien mit 2:3 beugen musste. Vor 16.504 Zuschauern in Freiburg stand der Keeper der Königsblauen die gesamten 90 Minuten im Tor. Im Schwarzwald-Stadion musste der 21-Jährige dreimal hinter sich greifen: Lois Openda (43., 70.) gelang ein Doppelschlag, zudem traf Zinho Vanheusden (26.) aus spitzem Winkel für den Nachwuchs der Roten Teufel, als Markus Schubert eine unglückliche Figur machte. Für Deutschland waren Nico Schlotterbeck vom SC Freiburg (38.) und Ragnar Ache von Sparta Rotterdam (81.) erfolgreich.

Rückschlag für Schalker Torwart Markus Schubert mit der deutschen U21

Durch diesen Sieg hat Belgien mit sieben Punkten die Tabellenführung in der deutschen Gruppe übernommen. Die DFB-Junioren, die zuletzt im September 2009 ein Heimspiel in der Qualifikation verloren hatten, haben bei sechs Punkten ein Spiel weniger und deshalb trotz der Niederlage nach wie vor sehr gute Karten, das EM-Ticket zu lösen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (5) Kommentar schreiben