Mit dem VfL im Trainingslager

VfL-Spieler Stelios Kokovas feiert ruhigen 18. Geburtstag

Geburtstag im Trainingslager: Stelios Kokovas (v.) feierte im Allgäu den 18. Geburtstag.

Geburtstag im Trainingslager: Stelios Kokovas (v.) feierte im Allgäu den 18. Geburtstag.

Foto: Udo Kreikenbohm / WAZ FotoPool

Weiler im Allgäu.  Stelios Kokovas kennt das. Der Spieler des VfL Bochum hat immer in der Vorbereitung Geburtstag. Dieser im Allgäu war dann aber doch besonders.

Das Erreichen der Volljährigkeit wird gerne groß und ausschweifend gefeiert. Stelios Kokovas hätte das vielleicht auch gemacht, wenn er nicht gerade jetzt an seiner beruflichen Zukunft basteln würde. Dann hätte er vielleicht mehrere Runden Ouzo ausgegeben, das Nationalgetränk seines Heimatlandes Griechenland. Mit dem VfL Bochum ist der Innenverteidiger aber gerade im Trainingslager im Allgäu. Da fielen die Feierlichkeiten eher überschaubar aus.

Auch Milos Pantovic feiert Geburtstag

Kokovas könnte auch als Außenverteidiger oder im linken Mittelfeld eingesetzt werden. Er versucht sich für weitere Einsätze zu empfehlen. In der vergangenen Saison kam er zu sechs Einsätzen bei den Profis.

Kokovas ist aber nicht der einzige VfL-Spieler, der im Trainingslager Geburtstag hat. Am Sonntag wurde der serbische Linksaußen Milos Pantovic 23 Jahre alt. Am Samstag (6.) hatte zudem Hans-Peter Villis, der Vorstandsvorsitzende des VfL seinen 61 gefeiert.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben