Dinslaken. Kämpferischer Auftritt der Dinslakener Damen wird noch spät mit einem Punkt belohnt. Das sagt der Aushilfstrainer zur Zweitliga-Partie.

Es war das im Vorfeld von Interimscoach Ralf Topp erwartete Duell auf Augenhöhe. In der zweiten Eishockey-Bundesliga der Frauen bekamen es die Dinslakener Kobras am Samstagmittag mit den Cold Play Sharks aus Mechelen zu tun. Nach einer über weite Strecken ausgeglichenen Partie, trennten sich beide Mannschaften am Ende mit einem 2:2-Unentschieden (0:1; 1:1; 1:0).