Jahreshauptversammlung

DJK Lohberg feiert 2020 ihr hundertjähriges Bestehen

Ehrung bei der DJK Lohberg: Moritz Stephan, Gerhard Czech, Bärbel Stephan, DJK-Diözesanvorsitzende Giesela Bienk, Helga Pohl, Günther Martinkovics und Peter Pietza (v.l.).

Ehrung bei der DJK Lohberg: Moritz Stephan, Gerhard Czech, Bärbel Stephan, DJK-Diözesanvorsitzende Giesela Bienk, Helga Pohl, Günther Martinkovics und Peter Pietza (v.l.).

Foto: Susanne Schröder / DJK Lohberg

Dinslaken.  Die Sportschützen der DJK Lohberg feiern 2020 ihr hundertjähriges Vereinsbestehen. Für die Jubiläumsfeier im September laufen die Vorbereitungen.

Die Sportschützen der DJK Lohberg feiern 2020 ihr hundertjähriges Vereinsbestehen. Für die Jubiläumsfeier am 13. September laufen die Vorbereitungen, auf der Jahreshauptversammlung zogen der Vorsitzende Frank Jantschke und 28 Mitglieder eine positive Bilanz der vergangenen zwölf Monate.

Kassenwart Gerhard Czech hatte erfreuliche Zahlen zu vermelden. Der Verein liegt finanziell in ruhigem Fahrwasser. Uwe Süpner wurde einstimmig zum neuen Kassenprüfer gewählt, Magdalene Degen schied nach zwei Jahren aus.

Frank Jantschke ließ das vergangene Jahr Revue passieren mit Veranstaltungen mit der Gemeinde wie Maibaum oder Erntekranz, speziell aber dem wieder eingeführten Jahresabschluss. Beim Ostereierschießen im Frühjahr wurden 2600 bunte Eier ausgeschossen. Sportlich gibt es erstmalig eine Großkaliber-Pistolenmannschaft bei den Ligawettkämpfen und die Sportpistolenmannschaft hat sich etabliert.

Besondere Ehrung für Martinkovics

Zum Abschluss stand die Ehrung verdienter Mitglieder und der Vereinsmeister an. Günther Martinkovics erhielt für 60 Jahre DJK und 60 Jahre Rheinischer und Deutscher Schützenbund das DJK-Ehrenzeichen in Gold mit Lorbeer und die Präsidentenmedaille des Rheinischen Schützenbundes. Die DJK-Treunadel in Bronze (10 Jahre DJK) ging an Uwe Süpner, Cordula Coolen-Vallen, Karl-Heinz Schmiedt, Moritz Stephan, Bärbel Stephan und Wilhelm Stephan, die DJK-Treuenadel in Silber (25 Jahre DJK) bekamen Peter Pietza, Stefan Menghin, Eleonore Martinkovics und Helga Pohl, die DJK-Treunadel in Gold (40 Jahre DJK) erhielt Markus Ploner und die DJK-Treuenadel in Gold mit Lorbeer (50 Jahre DJK) Gerhard Czech.

Mehr Artikel zum Sport aus Dinslaken, Voerde und Hünxe

Die Ergebnisse der Vereinsmeister: Schützenklasse Luftgewehr Manuel Freynik mit 350 Ringen; Herren Altersklasse KK aufgelegt Frank Jantschke 100 m 290 Ringe; Damen-Altersklasse Luftgewehr aufgelegt Susanne Schröder 289 Ringe; Herren-Altersklasse Luftgewehr aufgelegt Markus Matter 289 Ringe, KK aufgelegt 50 m 267 Ringe; Seniorenklasse A Luftgewehr aufgelegt Gerhard Czech 287 Ringe, KK aufgelegt 100 m 288 Ringe; Seniorenklasse A KK aufgelegt Peter Pietza 50 m 296 Ringe; Seniorenklasse B Luftgewehr aufgelegt Karl-Heinz Herzig 298 Ringe, KK aufgelegt 50 m 272 Ringe, KK aufgelegt 100 m 295 Ringe; Seniorenklasse C Luftgewehr aufgelegt Herbert Coolen 297 Ringe, KK aufgelegt 50 m 276 Ringe, KK aufgelegt 100 m 290 Ringe; Sportpistole/GK Pistole offene Klasse Jochen Tappe 249 Ringe/331 Ringe.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben