Fußball

Joel Drepper und Niklas Jahny verlassen den TV Jahn Hiesfeld

Joel Drepper spielt nicht mehr für den TV Jahn Hiesfeld.

Joel Drepper spielt nicht mehr für den TV Jahn Hiesfeld.

Dinslaken.   Nach Erkut Ay und Kei Hirose tragen künftig auch Niklas Jahny und Joel Drepper nicht mehr das Trikot des Fußball-Oberligisten TV Jahn Hiesfeld.

Thomas Drotboom ist ein Narr. Das darf man getrost behaupten, ohne eine Klage befürchten zu müssen. Denn seit Jahren singt der Trainer des Fußball-Oberligisten TV Jahn Hiesfeld während der Karnevals-Session in der KG Rot-Weiß Alt-Walsum. Am Samstag hätte „Drötti“ in der Walsumer Stadthalle den ersten Auftritt des Jahres, doch seine karnevalistische „Phantastische Elf“ muss ohne den 51-Jährigen auskommen – er hat sportliche Verpflichtungen mit seiner Fußball-Truppe. Denn der TV Jahn ist am Freitag zu einem Wochenende ins hessische Bad Soden aufgebrochen.

In der Nähe von Frankfurt am Main soll der Kader nach der ersten Trainingswoche in der Vorbereitung auf die restlichen Oberliga-Spiele noch enger als Team zusammenrücken. Zunächst einmal verabschiedeten sich allerdings noch zwei Spieler: Nach Erkut Ay und Kei Hirose tragen künftig auch Niklas Jahny und Joel Drepper nicht mehr das „Veilchen“-Trikot. Sowohl der 22-jährige Defensivspieler Jahny als auch Torwart Drepper (19) hatten sportlich nicht die gewünschte Rolle einnehmen können. Möglicherweise rückt künftig A-Jugend-Keeper Sven Senger als dritter Mann neben Kevin Hillebrand und Alexander Gbür zum Oberliga-Team. Mit möglichen Verstärkungen werden derzeit noch Gespräche geführt.

In Bad Soden steht am Samstag nach dem gemeinsamen Frühstück im Hotel ein Mini-Turnier mit dem hessischen Verbandsligisten SG Bad Soden und dem niederrheinischen Bezirksligisten SV Uedesheim auf dem Programm. Am Sonntag nimmt der TV Jahn am Hallenturnier der SG Bad Soden teil. Ab 10 Uhr spielt das Drotboom-Team in der Vorrunde gegen die DJK Flörsheim, Spvgg Oberrad, 1960 Hanau, SC Bayer 05 Uerdingen, ASV Durlach und den Gastgeber.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik